OpenText AG

Open Text wird ISV-Partner von Hitachi Data Systems

ECM-Spezialist unterstützt Hitachi Content Archive Platform

    St. Gallen (ots) - Open Text (Nasdaq: OTEX, TSX: OTC) ist dem ISV-Partnerprogramm von Hitachi Data Systems (HDS), eines 100-prozentigen Tochterunternehmens von Hitachi, Ltd. (NYSE: HIT), beigetreten. Das vor kurzem vorgestellte Partnerprogramm des Anbieters von "Application Optimized Storage(tm)"-Lösungen verfolgt das Ziel, Unternehmen bei der Entwicklung von Software, die mit den Speicherlösungen von HDS kompatibel ist, mit allen dafür erforderlichen Services zu unterstützen. Durch das Programm sollen hochwertige Lösungen entstehen, mit denen Unternehmen Dokumente, E-Mails und andere Inhalte besser managen und aufbewahren und gleichzeitig die damit verbundenen Kosten und Compliance-Risiken verringern können.

    "Livelink ECM - Enterprise Archive Server" (LEA), die Archivierungslösung von Open Text, wurde im Rahmen des Partnerprogramms erfolgreich getestet. Die Kompatibilität mit der Hitachi Content Archive Platform wurde von HDS offiziell bestätigt. Auf dieser Grundlage stellen beide Unternehmen eine aktive Archivierungslösung bereit, die beim Kunden eine auf Langfristigkeit ausgelegte IT-Umgebung zur sicheren Aufbewahrung geschäftskritischer Daten zur Verfügung stellt.

    "Die Ansätze von Open Text und Hitachi Data Systems, um den Herausforderungen unserer Kunden bezüglich Archivierung vom Standpunkt wissenschaftlicher Erkenntnisse zu Records Management und Archivierung aus zu begegnen, sind praktisch deckungsgleich", so Jack Domme, Senior Vice President, Global Solutions, Strategy and Development, Hitachi Data Systems.

    "Livelink ECM - Enterprise Archive Server" (LEA) schafft eine sichere und skalierbare Basis, um Unternehmensinhalte zu erfassen, auf Storage-Medien zu speichern und gleichzeitig einen schnellen und zuverlässigen Zugriff auf diese Inhalte aus den Ursprungsanwendungen heraus zu gewährleisten. LEA ist vollständig in der marktführenden Records Management-Software von Open Text integriert. Das Unternehmen bietet damit eine leistungsstarke Basislösung für die eigenen, darauf aufsetzenden Compliance-Lösungen wie zum Beispiel für E-Mail Management, Risiko- und Vertragsmanagement. Kunden erhalten ein rechtssicheres Verfahren für Records Management und Information Lifecycle Management (ILM), das alle Arten von Unternehmensinhalten erfasst und sicher in einer einheitlichen, skalierbaren Umgebung speichert.

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Manuela Wanzek
Tel.         +41/71/272'15'00
E-Mail:    manuela.wanzek@opentext.com
Internet: www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: