OpenText AG

Open Text ist Gründungsmitglied der SAP® Enterprise Services Community

    St. Gallen (ots) - Open Text (Nasdaq: OTEX, TSX: OTC) ist Gründungsmitglied der neuen Enterprise Services (ES) Community von SAP und damit einer der ersten ECM-Anbieter, die der Community beigetreten ist.

    Die Enterprise Services Community ist ein einzigartiges Forum, das Partnern und Kunden die Möglichkeit bietet, Ideen auszutauschen und die Entwicklung von Enterprise Services zu beeinflussen. Ziel ist es, Unternehmen zu erhöhter Profitabilität zu verhelfen. Als führender Anbieter von ECM-Lösungen und wichtiger SAP-Partner wird Open Text eine Schlüsselrolle spielen, wenn es um die Verbindung strukturierter und unstrukturierter Inhalte in den Unternehmen geht.

    Die Enterprise Services Community entwickelt Ideen und Innovationen zu Unternehmensdienstleistungen, mit denen Unternehmen Geschäftsprozesse über einzelne Softwareanwendungen und Infrastrukturprodukte sowie über Unternehmensgrenzen hinweg modellieren können. Die Grundlage bilden die Enterprise Services Architecture (ESA), das SAP-Konzept einer Geschäftsprozesse unterstützenden, serviceorientierten Architektur (SOA), sowie die Business-orientierte, universelle Semantik der Enterprise Services. Dadurch können Softwarelösungen und Infrastrukturprodukte, die auf unterschiedlichen Systemen laufen, innerhalb ESA miteinander reibungslos kommunizieren.

    Für allgemein gültige Qualitätsstandards sorgt ein spezielles Zertifizierungsprogramm. Die Community-Mitglieder können an unterschiedlichen Arbeitsgruppen teilnehmen. Die so genannten Advisory Groups identifizieren die wichtigen Herausforderungen, denen sich Unternehmen heute gegenüber sehen, während die Definition Groups, Enterprise Services und Best-Practice-Geschäftsprozesse festlegen, mit denen sich diese Herausforderungen umsetzen lassen.

    "Durch die Definition von Enterprise Services übernimmt SAP eine Führungsrolle in der IT-Branche. Denn mit diesen Services lassen sich alle Geschäftsprozesse unterstützen, die von der überwiegenden Mehrzahl der Unternehmen auf der Welt angewandt werden", sagte Kirk Roberts, Executive Vice President, Products, Solutions & Marketing bei Open Text. "Open Text verfügt über jahrelange Erfahrung mit der Bereitstellung von Lösungen, mit denen Unternehmen ihre Informationen so managen können, dass sie Compliance-Anforderungen genügen. Wir freuen uns über die Gelegenheit, zusammen mit unseren gemeinsamen Kunden sowie Systemintegratoren und Storage-Partnern SAP bei der Definition von Enterprise Services für ECM unterstützen zu können."

    Open Text bietet eine komplette Suite an ECM-Funktionalitäten als Ergänzung der Lösungen von SAP. Mit der "Livelink ECM Suite for SAP® Solutions" von Open Text lassen sich Inhalte aus SAP-Systemen managen und dadurch Schüsselprozesse effizienter gestalten, Compliance-Anforderungen einhalten und IT-Kosten senken. Die Suite enthält Lösungen für die Bearbeitung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Kundeninformationsmanagement, Dokumentenmanagement und Vertragsmanagement. Dies ermöglicht Unternehmen SAP-Inhalte sicher und langfristig zu archivieren und komplexe Prozess- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Die Lösungen erlauben darüber hinaus die Konsolidierung und Archivierung der Inhalte verschiedener SAP- und Legacy-Systemen.

    Weitere Informationen zur ES Community von SAP http://esc.sap.com.

    Open Text ist Softwarepartner der SAP. Weiter gehende Informationen zur Livelink ECM Suite for SAP Solutions sind unter http://www.opentext.com/products/sap/ abrufbar.

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Manuela Wanzek
Tel.      +41/71/272'15'00
E-Mail: manuela.wanzek@opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: