Swisspower AG

Stadtwerke lancieren Energiespar-Portal "Luca"
Luca motiviert Haushaltskunden zum Stromsparen

Stadtwerke lancieren Energiespar-Portal "Luca" / Luca motiviert Haushaltskunden zum Stromsparen
Luca; Maskottchen für Energiesparportal Swisspower. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Swisspower AG".

Zürich (ots) - Spassfaktor und konkrete Tipps: Auf dieses Prinzip setzt Swisspower gemeinsam mit mehreren Stadtwerk Partnern mit dem neuen Energiespar-Portal. Das Maskottchen Luca motiviert auf dem Portal die Kunden auf spielerische Weise, ihren Energieverbrauch zu senken.

Vier Stadtwerke des Swisspower Verbunds, Regionalwerke AG Baden, Energie Thun AG, Stadtwerk Winterthur und Wasserwerke Zug AG lancieren ihr neues Energiespar-Portal. Gemeinsam engagieren sie sich für die Energieeffizienz als Beitrag zur neuen Energiestrategie und zum Klimaschutz. Die Swisspower Services AG bietet das Portal auch weiteren Stadtwerken an. So werden als nächstes die Städtischen Werke Schaffhausen und Neuhausen am Rheinfall ihr Portal Ende Oktober 2012 lancieren, weitere Stadtwerke werden folgen.

Stromzähler kennenlernen

Luca, das Maskottchen der Website, unterstützt als persönlicher Energieberater die privaten Haushaltskunden der Stadtwerke beim bewussten Umgang mit Strom. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Stromzähler. Luca motiviert dazu, regelmässig den Zählerstand abzulesen, um den Stromverbrauch verfolgen zu können.

Um den eigenen Energiekonsum besser beurteilen zu können, zeigt das Energiespar-Portal auf Basis des individuellen Stromverbrauchs die Energieeffizienz des Haushalts. Zudem lässt sich der Verbrauch mit dem Durchschnitt der Schweiz sowie der Nachbarschaft vergleichen.

Punkte als Belohnung

Weiter gibt der virtuelle Energieberater einfach umsetzbare Spartipps und stellt spielerisch verschiedene Aufgaben. Mit jeder gelösten Aufgabe sammeln die Besucherinnen und Besucher des Portals wertvolle Punkte. Diese können sie gegen attraktive Angebote eintauschen. Einen weiteren Anreiz zum Mitmachen bietet das Gewinnspiel.

Das Energiespar-Portal ist ein gemeinsames Projekt mehrerer Swisspower Stadtwerke und der Ben Energy AG, ein Spin-off der ETH Zürich. Die Website überzeugt durch spielerische Funktionen, die einfach zu bedienen sind. Somit wird das Thema Energie leicht verständlich und spannend.

www.swisspower-luca.ch

Swisspower und ihre 20 Stadtwerk Partner in Zahlen
Energiekundinnen und -kunden     1 100 000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 5 700
Umsatz                           3.8 Milliarden Franken
Marktanteile am Gesamtverbrauch in der Schweiz
Elektrizität                     18 %
Erdgas                           52 %
Fernwärme                        42 %
Trinkwasser                      29 % 

Die Stadtwerk Partner von Swisspower

IBAarau AG - Regionalwerke AG Baden - IWB Basel - Energie Wasser Bern - Energie Service Biel / Bienne - IBC Energie Wasser Chur - Werkbetriebe Frauenfeld - SIG - Industrielle Betriebe Interlaken -Technische Betriebe Kreuzlingen - SWL ENERGIE AG - ewl energie wasser luzern - Sinergy Commerce SA - Sankt Galler Stadtwerke - Städtische Werke Schaffhausen und Neuhausen am Rheinfall - Energie Thun AG - Technische Betriebe Weinfelden AG - Stadtwerk Winterthur - WWZ Energie AG - StWZ Energie AG Zofingen

Kontakt:

Erik Schmausser
Leiter Energieeffizienzprojekte
Swisspower Services AG
Mobile: +41/78/833'93'80



Weitere Meldungen: Swisspower AG

Das könnte Sie auch interessieren: