Empolis GmbH

empolis und insiders bilden Strategische Allianz

Synergien der Such/Retrieval-Produktlinien beschleunigen Return of Investment beim Umgang mit unternehmensweiten Wissen

    Gütersloh / Mainz (ots) - Die empolis GmbH, Tochter der arvato Bertelsmann AG, und die insiders Wissensbasierte Systeme GmbH, eine Tochter der General Cologne Re und der SCHUFA HOLDING AG haben zum 1. August 2003 eine strategische Partnerschaft vereinbart. Während insiders die Vertriebsrechte für das gesamte empolis-Produktportfolio erhält, wird empolis den Kern des intelligenten Recherche- und Klassifikationswerkzeuges mindaccess, die mindaccess engine, in die empolis knowledge management suite (e:kms) integrieren. Damit vereinigt empolis als erster Hersteller Volltextsuche, strukturierte und assoziative Suche zu einer ganzheitlichen Knowledge Management Technologie.

    "Die strategische Partnerschaft zwischen empolis und insiders bringt für die Kunden beider Unternehmen nur Vorteile", so Bernhard Ribbrock, Chief Executive Officer (CEO) der empolis GmbH. "Durch die Integration von mindaccess in das empolis Produktportfolio können die Kosten bei der Erschliessung, Verarbeitung und Verteilung von Informationen nochmals deutlich reduziert werden" ergänzt Karl-Heinz Gerlach, Geschäftsführer der insiders GmbH.

    Durch die Partnerschaft erweitern beide Unternehmen das Anwendungsspektrums ihrer existierenden Lösungen und schaffen so die Basis, um ihre Marktposition weiter auszubauen. Ab sofort können Dokumente aus den unterschiedlichsten Themenbereichen, Abteilungen und Standorten eines Unternehmens über eine natürlichsprachige Anfrage recherchiert und automatisch zusammengeführt werden. Inhalte lassen sich nach Themen kategorisieren und automatisiert ablegen. Die Suche nach Ansprechpartner wird erleichtert. Agenten-gestützte, personalisierte Nachrichtendienste ermitteln den individuellen Informationsbedarf jedes Anwenders und übermitteln entsprechende Nachrichten.

    Mit seiner intelligenten, auf fallbasiertem Schliessen (CBR) gestützten Suchtechnologie empolis orenge und der empolis knowledge management suite (e:kms) für ganzheitliches Knowledge Management bietet empolis heute bereits sämtliche Funktionalitäten für Volltextsuche und strukturierte Suche: Auf der Basis eines Wissensmodells können semantische Beziehungen zwischen Begriffen hergestellt werden und so im Unternehmen bereits vorhandene Wissensquellen effizient genutzt werden.

    Die Integration der Technologie mindaccess ermöglicht nun zusätzlich die assoziative Suche auf einem Dokumentenbestand zum Beispiel im Intranet. Bei der assoziativen Suche werden Begriffe automatisch durch die Analyse der Dokumente miteinander in Beziehung gesetzt. Dokumente können so automatisch nach bestimmten Kriterien (Klassen etc.) klassifiziert, kategorisiert und strukturiert werden. empolis will die Vorteile von mindaccess neben der verbesserten Recherche vor allem auch für die automatische  Erstellung von Wissensmodellen nutzen. "Vor dem Hintergrund eines sich konsolidierenden Marktumfeldes freuen wir uns besonders, mit empolis als Partner eine solide Zukunft für den zentralen Kern der mindaccess-Technologie bieten zu können" so Gerlach weiter.

    Auf Kundenseite stösst die jetzt verkündete strategische Partnerschaft auf positive Resonanz. "Die Zusammenarbeit zwischen empolis und insiders ermöglicht es uns, unsere eigenen Lösungen noch leistungsfähiger zu gestalten", so Rainer Isringhaus, Vorstand bei General Cologne Re, dem wichtigsten Kunden und Hauptgesellschafter der insiders GmbH. "Die internen Recherche- und Bearbeitungsprozesse können so noch effizienter gestaltet werden"

    Die empolis GmbH mit Hauptsitz in Gütersloh ist ein führender Anbieter von unternehmensweiten Content- und Knowledge Management Lösungen. empolis ist Teil der arvato AG, dem weltweit vernetzten Medien-Dienstleister der Bertelsmann AG. Das Unternehmen beschäftigt 300 Mitarbeiter in Deutschland und fünf internationalen Niederlassungen.

    Weitere Informationen: www.empolis.de / www.empolis.com

    insiders Wissensbasierte Systeme GmbH, Mainz ist als Softwarehaus spezialisiert auf die Entwicklung von Lösungen zur automatisierten Erschliessung und Verarbeitung von Wissen.  insiders ist eine Tochter der General Cologne Re und der SCHUFA HOLDING AG. Das Unternehmen beschäftigt 35 Mitarbeiter.

    Weitere Informationen: www.insiders.de

ots Originaltext: empolis GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
empolis GmbH
Martina Tomaschowski
Public Relations
Europaallee 10
67657 Kaiserslautern
Tel.      +49/631-303'5503 / +49/170-233'7849
E-Mail: martina.tomaschowski@empolis.com

insiders Wissensbasierte Systeme GmbH
Mathias Walter
Mitglied der Geschäftsleitung
Wilh.-Th.-Römheld-Str. 18
55130 Mainz
Tel. +49/6131-98'21'00



Weitere Meldungen: Empolis GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: