Stern TV

STERN TV - Mittwoch, 10. September 2003, 22:20 Uhr - live bei RTL - Moderation: Günther Jauch

Köln (ots) - Ein halbes Jahr in der Hand von Gotteskriegern - drei der Algerien-Geiseln zu Gast bei Stern TV 177 Tage waren sie als Geisel gefangen - Mitten in der Sahara: Rettungssanitäter Sascha Notter, Maschinenschlosser Jürgen Matheis und Mediengestalter Frank Gottlöber. Alle drei begeisterte Motorradfahrer. Sie schliefen neben ihren Motorrädern, als etwa 25 Männer in Gewändern und Turbanen sie nachts wachrüttelten und gefangen nahmen. Es folgten Monate der Ungewissheit und der Hilflosigkeit. Monate, in denen sie ihre körperlichen Grenzen austesten mussten - bei über 40 Grad und rationiertem Wasser. Zu Gast bei Günther Jauch berichten drei der Algerien-Geiseln über ihre Gefangenschaft in der Wüste und wie sie nach sechs Monaten endlich wieder frei kamen. Fliegen wie Superman - im freien Fall über den Ärmelkanal Nur mit einem Flügel auf dem Rücken, ohne Motor jagt er über die Wolken. Abgesprungen in etwa 9000 Metern Höhe rast er mit durchschnittlich 260 Stundenkilometern durch die Luft: Felix Baumgartner. Seine Fans nennen ihn Superman. Er gilt als einer der besten BASE-Jumper der Welt. Mit seinem Fallschirm stürzte er sich von den Twin Towers in Kuala Lumpur und der Jesus Statue in Rio de Janeiro. Doch vor drei Jahren startete er sein ehrgeizigstes Projekt: Mit einem speziell angefertigten Flügel will er ohne Antrieb über den Ärmelkanal fliegen. Distanz: 34 Kilometer. Stern TV hat die langjährigen Vorbereitungen dokumentiert und zeigt den atemberaubenden Flug über den Ärmelkanal. Trecker-Unfälle - der Crash-Test - live - bei Stern TV Es ist wie David gegen Goliath. Wenn PKWs mit Traktoren zusammenstossen, haben die Autofahrer kaum eine Chance. Das hohe Gewicht des Treckers und abstehende Stahlteile führen bei den PKW-Insassen oft zu besonders schlimmen Unfallfolgen. Ungeschützt schlagen die Traktor-Schaufeln durch die Windschutzscheibe - im Extremfall auf Kopfhöhe. Über 100 Menschen sterben jedes Jahr bei Unfällen mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen, über 1000 werden verletzt. Der Unfallsachverständige Karl-Heinz Schimmelpfennig hat jetzt einen Sicherheitsbügel entwickelt, der Autofahrer besser schützen soll. Live bei Stern TV zeigt ein Crash-Test, wie gefährlich solche Trecker-Unfälle sein können und wie man die Traktoren sicherer machen kann. "Die Kinder von Golzow" - eine Langzeit-Dokumentation aus der DDR Nur wenige Tage nach dem Bau der Mauer wurden sie eingeschult: die Kinder von Golzow, einem kleinen Örtchen in Brandenburg. Seit über 40 Jahren wurden sie von zwei ehemaligen DEFA-Regisseuren begleitet, Barbara und Winfried Junge. Dabei entstand eine einzigartige Langzeit-Dokumentation aus dem Alltag der DDR. Schule, Tanzstunden, erste Liebe - alles hielten die Filmemacher fest. Über Jugendweihe, Berufseinstieg bis hin zum Mauerfall und der Zeit danach dokumentieren die Aufnahmen die Lebensläufe einer Generation, die in der DDR gross geworden ist. Der Chemie-Facharbeiter Bernd Oestreich und die Krankenschwester Marieluise Seidel sind zwei von Ihnen. Zu Gast bei Stern TV blicken sie zurück auf ihr Leben in Golzow und sehen nochmal die alten Bilder, über die sie heute schmunzeln müssen. ots Originaltext: STERN TV Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: i&u TV Tel. +49/221/951-5990

Das könnte Sie auch interessieren: