Magazine zum Globus AG

Globus ruft sieben Varianten der ***delicatessa Eigenmarken Fonds zurück

Spreitenbach (ots) - Interne Kontrollen haben ergeben, dass der Globus Eigenmarkenproduzent eine neue Rezeptur für diverse Fondprodukte verwendet hat, ohne die Deklaration zu ändern. Die Produkte enthalten nicht deklarierten Weizen, Soja und Sellerie. Es besteht ein Risiko für Konsumenten, welche auf diese Lebensmittel allergisch reagieren.

Folgende Produkte sind davon betroffen

Produtkbezeichnung / Nom du produit : 	***Wild-Fond / Fond de gibier
Artikel-Nummer / numéro de l'article : 	21988639 
Produtkbezeichnung / Nom du produit : 	***Kalbs-Fond / Fond de veau
Artikel-Nummer / numéro de l'article : 	21988134 
Produtkbezeichnung / Nom du produit : 	***Gemüse-Fond / Fond de 
légumes
Artikel-Nummer / numéro de l'article : 	21988142 
Produtkbezeichnung / Nom du produit : 	***Geflügel-Fond / Fond de 
volaille
Artikel-Nummer / numéro de l'article : 	21988176 
Produtkbezeichnung / Nom du produit : 	***Krustentier-Fond / Fond de 
crustacé
Artikel-Nummer / numéro de l'article : 	21988710 
Produtkbezeichnung / Nom du produit : 	***Fisch-Fond / Fond de 
poisson
Artikel-Nummer / numéro de l'article : 	21988752 
Produtkbezeichnung / Nom du produit : 	***Demi Glace / Demi Glace
Artikel-Nummer / numéro de l'article : 	21988883 

Globus bittet die Kundinnen und Kunden mit einer Allergie auf Weizen, Soja oder Sellerie diese Produkte nicht zu konsumieren. Betroffene Kunden können die Produkte gegen Rückerstattung des Verkaufspreises in die Globus-Filialen zurückbringen.

Kontakt:

Medienstelle
Jürg Welti
Industriestrasse 171
8957 Spreitenbach
Tel. 058 455 22 04
media@globus.ch



Weitere Meldungen: Magazine zum Globus AG

Das könnte Sie auch interessieren: