Magazine zum Globus AG

Sperrfrist 25.04 0000 - Presse-Dossier zum Globus Hausthema: ISTANBUL MAI
JUNI 2011

Sperrfrist 25.04 0000 - Presse-Dossier zum Globus Hausthema:
ISTANBUL

MAI / JUNI 2011
Globus Istanbul

Spreitenbach (ots) - Istanbul zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Das Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident, von Grand Bazaar und Hamam auf der einen Seite und boomender Kreativ-, Mode- und Partyszene auf der anderen Seite macht die Metropole am Bosporus zu einer Lieblingsdestination der internationalen Trendsetter. Wir vom Globus haben den Charme und die Faszination dieser modernen Stadt aus dem Morgenland in den Filialen inszeniert. Laternen, Keramikgeschirr von der Manufaktur Firca und bestickte Kissen bringen einen exotischen Zauber ins Haus. Und in der ***delicatessa gibt es natürlich zahlreiche türkische Spezialitäten. Die Mezze-Gerichte beispielsweise stammen von Tarik M. Bayazit, dem Besitzer der Trendrestaurants Müzedechanga und Changa. Globus hat einmal mehr eine aussergewöhnliche Welt erschaffen und Produkte ausgesucht, deren Wert sich über die Qualität, das Handwerk und die Herstellung definiert.

HEIM & HAUSHALT

MODERN ORIENT. Inspirationen auf dem Morgenland: Geschmiedete Laterne in allen Farben, Formen und Grössen, bunt bestickte Kissen und typische Metalltischen garantieren ein Ambiente wie in Istanbul.

TEEGENUSS. Einen Nachmittag im Teegarten relaxen - näher kann man dem Istanbuler Lebensgefühl kaum kommen. Denn die wohl wichtigste Vokabel, in Istanbul, heisst «Cay» (Tee). Denn anders, als man annehmen könnte, ist das Nationalgetränk nicht der türkische Kaffee, sondern der Tee. Traditionell zubereitet im «Semaver», zwei übereinander platzierten Teekannen, und serviert in tulpenförmigen Gläsern, wird er sehr heiss und mit Zucker genossen. Alle nötigen Zutaten vom Tee, über das Teeglas bis zum Teetablett sind bei Globus erhältlich.

OSMANISCHER STYLE. Die Manufaktur Firca verbindet traditionelle und abstrakte Dekors mit modernem Design. Teller, Schalen, Tassen und Krüge werden von floralem, figürlichen oder abstraktem Dekor geziert. Die Porzellanmanufaktur Firca wurde 1759 gegründet und ist auch in der siebten Generation noch ein Familienbetrieb. In Handarbeit stellen die Kunsthandwerker die filigranen Schönheiten aus 85 Prozent Quarz und bleifreier Glasur her. Viele der Objekte sind mit historischen Motiven verziert. Frica kreiert aber auch moderne Objekte, wo Alt und Neu aufs Schönste zusammenfliessen.

MODE

ELECTRIC SUMMER NIGHT. Ein Hauch von Orient mit zauberhaften Stickereien und Ornamentik-/Mosaik-Mustern. Ethnischer Schmuck bezaubert und setzt besondere Akzente. Steine und Metallplättchen spielen auch auf Taschen und Schuhen eine exotische Rolle. Accessoires wie bedruckte Tücher, Korbtaschen und Häkelhüte unterstützen den legeren Sommerlook. Flache Ledersandalen werden sowohl von Frauen wie von Männern getragen. Bei den Herren sind kurze Hosen ein Must - Leinen- oder Baumwollqualitäten, Cargo oder Classic Style - der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

DAS KULTLABEL MAVI. Die internationale Fashionszene liebt das Label Mavi. Vor allem der Multikulti-Esprit der 1991 in Istanbul gegründeten Marke begeistert die Fans. Bereits 1993 expandierte das Unternehmen, zuerst nach Europa, dann folgten Nordamerika und weitere Länder. «Mavi» bedeutet auf Türkisch «Blau», und dementsprechend drehte sich anfänglich alles um Jeans. In der Zwischenzeit hat sich Mavi von einem Deminhersteller zu einem Komplettlabel mit Damen- und Herrenbekleidung entwickelt. Bei Globus sind davon diverse Outfits erhältlich.

LINGERIE & BODYWEAR & BEAUTY

SINNLICHE WELT. Spitzen, Quasten, Bordüren, Ornamentikmuster und Jodhpurhosen; die Globus Essentials Lingerie bezaubert mit einem Touch Orient. Zum wohlfühlen und dennoch sexy sind die passenden Attribute für die Homewear Linie. Dazu passend gibt es die Hamam-Linie, welche aus diversen Aluminiumschalen, Hamamhandschuhen, Hamamtüchern sowie aus Seifen aus Mesopotamien und Bimssteinen besteht. Das Verwöhnprogramm deluxe!

***DELICATESSA

KULINARISCHES ISTANBUL. Die kulinarische Vielfalt der türkischen Küche ist legendär. Ob klassisch oder modern angehaucht, Essen ist in Istanbul immer ein Thema. Der Besitzer der Trendrestaurants Müzedechanga und Changa, Tarik M. Bayazit, hat Carlo Ruess, dem Chefkoch von Globus, seine Rezepte verraten. Ob traditionelle Gerichte mit Schafskäse und Joghurt, Kreuzkümmel und Koriander oder eine internationale Küche - die Mezzes sind ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis. Diese Gaumenfreuden gibt es exklusiv bei Globus in der ***delicatessa zu kaufen.

VON DER SONNE UMARMT. Der Syrah kommt aus Denizli, der Sauvignon Blanc aus Izmir - beides sind Weine von der ägäischen Küste, einem der wichtigsten Weinanbaugebiete der Türkei. Unter dem Einfluss von viel Sonne gelingen den Winzern hier vortreffliche Tropfen. Zum Beispiel der Sevilen Premium, Syrah & Merlot aus Izmir 2006 für CHF 19.90.

TURKISH DELIGHTS. Ob Lokum oder Baklava - süsse Naschkatzen und Schleckmäuler kommen bei den türkischen Leckereien voll auf Ihre Rechnung. Speziell zu erwähnen gibt es die wunderschön verpackte Divan-Linie. Seit mehr als einem halben Jahrhundert steht Divan in der Türkei für hochwertige und vor allem handgemachte Süßigkeiten. Für die Süßwaren von Divan kommen nur Zutaten von bester Qualität zum Einsatz. Beim « Turkish Delight» das Divan seit 2006 im Programm hat, sind das hauptsächlich Datteln, Pistazien und Haselnuss, die so fein gehackt werden, dass sie eine zähe Masse bilden. Neben den Grundgeschmäckern Pistazie und Haselnuss sind darunter auch exotischere Geschmäcker wie Rosenwasser, Minze oder Ingwer. Dazu kommen Mandel, Orange, Zitrone, Schokolade, Zimt, Kaffee und Mastica Likör.

Bildmaterial: Unter http://pressebilder.globus.ch (Login: presse; Passwort: media) stehen Ihnen aktuelle Bilder zur Verfügung.

Für allfällige Fragen und detaillierte Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Medienstelle Magazine zum Globus
Jürg Welti
Industriestrasse 171
8957 Spreitenbach
Tel. 058 455 22 04
media@globus.ch

--
Globus Produkteinformation
Mirjam Schobert,
Tel. 043 205 25 36
E-Mail: mirjam.schobert@realtimesociety.com



Weitere Meldungen: Magazine zum Globus AG

Das könnte Sie auch interessieren: