Bed and Breakfast Switzerland

Bed and Breakfast Switzerland feiert 10 Jahre durchgehenden Erfolg.

Villars-sur-Glâne (ots) - Dieses Jahr erschien der 10. Guide "Bed and Breakfast Switzerland" der schweizerischen Vereinigung für Privatunterkünfte, welche Übernachtungen mit Frühstück anbieten. Zu diesem Anlass wird ihre Internetseite www.bnb.ch, welche bereits auf Deutsch, Französisch und Englisch zur Verfügung steht, ab sofort auch auf Italienisch publiziert. Ein Belegungskalender, gekoppelt mit einer effizienten Suchmaschine, steht ebenfalls seit kurzem zur Verfügung. Mit bald 3000 Betten und 500 Unterkünften wird die Vereinigung als Zeichen ihres Erfolges dieses Jahr weitere Ereignisse zu feiern haben. 10 Jahre Auch wenn sich schon vor einem Jahrzehnt abzeichnete, dass das Interesse für diese Art von Unterkunft dank ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis wachsen würde, hätte niemand mit einem solchen Erfolg gerechnet. Nachdem 2002 die Schwelle von 1800 Betten überschritten wurde, hat sich die Anzahl der Betten drei Jahre später um 67% gesteigert und damit die Zahl von 3000 zur Verfügung stehenden Betten erreicht! Dies gelang dank einer Zunahme von damals 240 Mitgliedern auf heute 470, eine Zahl, die mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit die Zahl 500 vor Ende des Sommers überschreiten wird. Mit ungefähr 10 neuen Mitgliedern pro Monat befindet sich das Angebot in vollem Wachstum. Was so erfreulich ist, bedeutet auch viel Arbeit, da jede Unterkunft besichtigt und anschliessend klassifiziert wird. Wir weisen darauf hin, dass Bed and Breakfast Switzerland eine der wenigen touristischen Vereinigungen ist, welche annähernd 100% ihrer angebotenen Unterkünfte selbst besichtigt hat! Die Bed and Breakfasts (BnB ausgesprochen bi n bi) lösen ein Problem, das einigen unserer Ortschaften nur zu bekannt ist, nämlich das Problem der kalten Betten, indem sie durch Erweiterung des Angebots unseren Tourismussektor beleben. Sie bringen den Eigentümern einen interessanten Zusatzverdienst und zeigen der Bevölkerung, wie wichtig die Zufriedenheit unserer Gäste ist und wie wichtig dieser Zweig für die Wirtschaft unseres Landes ist. Das BnB bietet einen herzlichen und persönlichen Empfang, ob in der Stadt oder auf dem Land, manchmal in Gegenden, wo kein Hotel zu finden ist, naturnah und mit vielen verschiedenen Aktivitäten. Sie werden von Touristen aller Art, jeden Alters geschätzt für Geschäftsreisen, für kulturelle oder sportliche Anlässe oder um unsere schönen Landschaften kennen zu lernen. Das Ziel von Bed and Breakfast Switzerland ist es, diese Art von Tourismus, die noch nicht jedermann bekannt ist, zu verbreiten. Sie hat es dank ihrer vielen Vorteile verdient! Und während einige aus Verzweiflung Wasserkaraffen in Rechnung stellen und zu hohe Übernachtungspreise berechnen, brauchen die BnB sie um nichts zu beneiden. Im Gegenteil, die Zukunft gehört ihnen! Ungekürzte Ausgabe der Pressemitteilung unter : http:/www.bnb.ch/press ots Originaltext: Bed and Breakfast Switzerland Internet: www.presseportal.ch Contact: Dorette Provoost Tel.: +41/61/702'21'51 E-Mail: dorette.provoost@bnb.ch Nicole Neyroud Tel.: +41/21/923'67'41 E-Mail: nicole.neyroud@bnb.ch Laurent Tabin Tel.: +41/79/627'95'49 E-Mail: laurent.tabin@bnb.ch

Das könnte Sie auch interessieren: