H+BEDV Datentechnik GmbH

H+BEDV warnt vor neuem Computervirus "Worm/Sober.P"

    Tettnang (ots) - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor der neuen Variante des Internet-Wurms Sober.P. Das Schadens- und Verbreitungspotential dieser Sober-Variante wird von den Virenexperten als eine sehr große Gefahr eingeschätzt. Worm/Sober.P wurde bereits im Vorfeld durch eine generische Signatur als Worm/Sober.gen von AntiVir erkannt. Die erste virulente Sober-Email wurde von H+BEDV um 18:02 Uhr entdeckt.

    Worm/Sober.P hat eine Größe von 53.554 Bytes. Er besitzt, wie auch seine Vorgänger, eine eigene SMTP Engine. Als SMTP Engine bezeichnen Antivirenhersteller ein Programm, das selbständig Emails verschicken kann.

    Wird Worm/Sober.P ausgeführt, öffnet dieser ein Fenster und zeigt den Text: "Error: CRC not complete" an. Der Computervirus fügt der Windows Registry bestimmte Einträge hinzu, damit dieser beim nächsten Systemstart automatisch gestartet wird.

    Der Worm ist in der Lage sowohl deutsch- als auch englischsprachige Emails zu versenden. Dies macht er abhängig vom Domainnamen. Eine von Worm/Sober.P versandte Email hat zum Beispiel folgendes Aussehen:

    Absender (FROM): %spoofed%     Betreff (SUBJECT): FwD: Ihr Passwort     Emailtext (BODY): Passwort und Benutzer-Informationen befinden       sich in der beigefuegten Anlage.     Anhang (ATTACHMENT): free_PassWort-Info.zip

    Wird der Anhang der Email (ZIP Archiv) entpackt, wird die Datei " Winzipped-Text_Data.txt.exe " oder  " Winzipped-Text_Data.txt.tif " erstellt. H+BEDV empfiehlt, Emails mit entsprechender Betreffzeile, die den Wurm transportieren, nicht zu öffnen, sondern sofort zu löschen.

    Die aktuelle Version der Virenschutzsoftware sowie eine ausführliche Virenbeschreibung stehen unter www.antivir.de zum Download bereit. Privatanwender können sich mit der aktuellen Version der kostenfreien "AntiVir Personal Edition" gegen den ungebetenen Besucher über www.free-av.de schützen.


ots Originaltext: H+BEDV Datentechnik GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


H+BEDV Datentechnik GmbH
Karin Klösges
Lindauer Strasse 21
D-88069 Tettnang
Tel.: +49 (0) 7542 - 500 0  
Fax:  +49 (0) 7542 - 525 10
Email: presse@antivir.de
www.antivir.de



Das könnte Sie auch interessieren: