H+BEDV Datentechnik GmbH

H+BEDV warnt vor neuem Computervirus

Tettnang (ots) - die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik GmbH, warnen vor einem neuen, gefährlichen Computervirus, der sich mit rasender Geschwindigkeit im Internet ausbreitet. - Der Wurm Bugbear.B sucht auf der Festplatte nach E-Mail Adressen in Dateien mit den Endungen: .dbx; .tbb; .eml; mbx; .nch; .mms; inbox; .ods - Er sucht in dem Ordner "Eigene Dateien" willkürlich einen Dateinamen und fügt an diesen zusätzlich die Endung."pif", ".exe" oder ".scr" an; z.B. "Lebenslauf.doc.scr". Diese neue Datei enthält den Wurm. - Er erstellt zusätzlich zwei verschlüsselte ".dat" Files. - Zusätzlich kopiert er sich in das WIN Systemverzeichnis mit einem Random-Namen, trägt sich im Startmenue im Ordner "Autostart" ein und erzeugt eine ".DLL" (ausführbares Programm) mit einem 7-stelligen willkürlichen Zeichencode. Vorsicht! - Der Wurm ist in der Lage, Antivirensoftware zu deaktivieren und Firewalls abzuschalten. Er hat eine Backdoor-Funktion integriert, die über Port 1080 mit tcp Protokoll agiert. H+BEDV hat bereits reagiert und ein entsprechendes Update für alle Kunden zur Verfügung gestellt. Privatanwender können sich mit der aktuellen Version der kostenlosen AntiVir Personal Edition gegen den ungebetenen Besucher schützen. Die aktuelle Version der Virenschutzsoftware steht unter www.antivir.de zum Download bereit. Über die H+BEDV Datentechnik GmbH Die H+BEDV Datentechnik GmbH ist spezialisierter Hersteller von Antiviren-Schutzpaketen für alle gängigen Betriebssysteme. Das Unternehmen entwickelt und produziert bereits seit 1988 die mehrfach ausgezeichnete Software AntiVir. Als einziger deutscher Hersteller entwickelt und vertreibt die H+BEDV Datentechnik GmbH die Antivirenschutzpakete komplett selbst. Das Unternehmen unterhält ein eigenes Virenlabor zur laufenden Verbesserung der Virenerkennung und Programmaktualisierung. Mit hoher Flexibilität und schnellen Reaktionszeiten bei Virennotfällen behauptet sich das schwäbische Unternehmen mit Sitz in Tettnang am Bodensee erfolgreich im internationalen Wettbewerb. Die Offensive gegen Viren belegt die Passion des Herstellers im Antivirenschutz: Privatanwender erhalten die Version "AntiVir Personal Edition" kostenfrei zum Download aus dem Internet. Ziel der Offensive ist eine Eindämmung der Infektionsgefahr für Firmennetze über privat genutzte Rechner. Weitere Informationen zur H+BEDV Datentechnik GmbH und AntiVir sind zu finden unter: www.antivir.de ots Originaltext: H+BEDV Datentechnik GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Für weitere Informationen und wenden Sie sich bitte an: H+BEDV Datentechnik GmbH Detlef Langrock Lindauer Strasse 21 D-88069 Tettnang Tel.: +49 (0) 7542 - 5000 Fax: +49 (0) 7542 - 52510 Mail: marketing@antivir.de www.antivir.de onpact AG Philipp von Roeder Forstenrieder Allee 194 D-81476 München Tel.: +49 (0) 89 / 759 003-120 Fax: +49 (0) 89 / 759 003-10 Mail: roeder@onpact.de www.onpact.de

Das könnte Sie auch interessieren: