LEGO Schweiz AG

No Angels am Clikits Designwettwerb - Cordula Bischof (11) aus Grub/SG schaffte es in den Final

No Angels am Clikits Designwettwerb - Cordula Bischof (11) aus Grub/SG schaffte es in den Final
Die No Angels als Jurymitglieder des Clikits Designwettbewerbs der Lego Company zusammen mit der einzigen Schweizer Finalistin, der elfjährigen Cordula Bischof aus Grub/SG. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Lego"

Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet und archiviert unter www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100467366        Baar/Hamburg (ots) - Über 500 Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren aus der Schweiz, Deutschland und Österreich hatten sich in den vergangenen Monaten mit ihren gemalten und gezeichneten Ideen für trendigen Schmuck und tolle Accessoires für das Finale des Clikits Designwettbewerbs beworben. Die 30 Finalistinnen klickten gestern in Hamburg aus echten Clikits Elementen ihre eigenen Schmuckkollektionen und zeigten dabei einfallsreiche Ideen sowie Freude und Spass am Gestalten.

    Die Schweizer Finalistin, Cordula Bischof, 11 Jahre alt, aus 9036 Grub/ SG war eine würdige Vertreterin unseres Landes. Sie kreierte aus Clikits Elementen eine schöne Handtasche.

    "Die Kollektionen sind super trendy und schon richtig professionell gestaltet. Aus den Mädchen werden bestimmt mal richtige Stardesignerinnen", lobte Sandy von den No Angels die Gewinnerentwürfe.

    Mit Clikits, der neuen Schmuck- und Lifestyle-Linie der LEGO Company, die seit August 2003 auf dem Markt ist, können Mädchen ab sechs Jahren ihrer Fantasie freien Lauf lassen und ihre individuellen Entwürfe kreieren. Die einzelnen Elemente sind untereinander immer wieder neu kombinierbar und können auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen "geklickt" werden.

    Vier Jahre eingehende Forschung investierte die LEGO Company, um ein Produkt zu entwickeln, an dem Mädchen richtig Fun haben. "Clikits ist ein super Trend für junge Mädchen und steht für Ideen, cooles Design und Kreativität. Das hat sich auch im Juryurteil der No Angels widergespiegelt, die von den Ideen der 6 bis 12-jährigen total begeistert waren", erklärte Urs Bachmann, Pressesprecher von LEGO Schweiz AG.

ots Originaltext. LEGO Schweiz AG
Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100467366
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Urs Bachmann
Manager Public Relations
LEGO Schweiz AG
Tel.:    +41-(0)41-769'21'19
Mobile: +41-(0)79-340'60'81
E-Mail: urs.bachmann@europe.lego.com



Weitere Meldungen: LEGO Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: