LEGO Schweiz AG

Die LEGO Company fragt: "Und was denkst du dir aus?" Claudia Schiffer, Sophia Loren und viele weitere internationale Berühmtheiten haben diese Frage beantwortet

Die Schweiz wurde durch Paul Acccola (36) vertreten. Sein Modell wird, wie alle anderen Prominenten-Kreationen, on-line versteigert. Der Erlös von Paul Accola's Modell geht an die Stiftung Terre des hommes in Lausanne. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

Querverweis auf Bilder: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100463761

Paul Accola vertrat die Schweiz am internationalen LEGO Make & Create Event in New York.

    New York/Baar (ots) - Die LEGO Company fragt in einer der kreativsten Stadt der Welt "Und was denkst du dir aus?" und feiert damit den Launch der neuen Produkte aus dem Bereich "Make and Create". Die Ereignisse in New York fanden am 3. Juni 03 ihren Höhepunkt mit der Eröffnung einer LEGO Galerie im Altman Building. Ausgestellt wurden fast 100 Modelle, die von internationalen Schulkindern, Medienvertretern und Persönlichkeiten wie Sophia Loren, Franz Beckenbauer, Claudia Schiffer und anderen Prominten aus der Welt des Fernsehens, Kino, Design und Fashion gebaut wurden.

    Paul Accola und sein Modell

    Die Schweiz wurde durch Paul Acccola (36) vertreten. Sein Modell wird, wie alle anderen Prominenten-Kreationen, on-line versteigert. Der Erlös von Paul Accola's Modell geht an die Stiftung Terre des hommes in Lausanne.

    Modellbauer gesucht

    Gleichzeitig sucht die LEGO Company weltweit die neue Generation von LEGO MasterBuildern. LEGO MasterBuilder sind eine spezielle Gruppe von nur 40 Personen weltweit, die alle lebensgrosse LEGO Modelle, die in einem der vier LEGOLAND Parks in Dänemark, England, USA und Deutschland ausgestellt sind, entwerfen und bauen. Die Suche nach der nächsten Generation von LEGO Modellbauern hat heute begonnen. Durch weltweite Events, die zum aktiven Spielen auffordern, hat jedes Kind die Chance, in die Lehre bei einem LEGO MasterBuilder zu gehen. Die LEGO MasterBuilder werden auf ihren Reisen im Laufe des Jahres die besten Kreationen herausfinden und auf www.LEGO.com/create ausstellen. Am Ende des Jahres entscheiden die LEGO MasterBuilder, wer der beste Nachwuchsmodellbauer wird.

    Kompetenz schafft Zukunft

    Mit LEGO Produkten spielen heisst, sich aktiv mit der Welt auseinander zu setzen, sie zu gestalten und ihre Wirksamkeit zu erfahren. So wird die natürliche Entwicklung unterstützt; in Eigeninitiative werden Fähig- und Fertigkeiten eingeübt. Und das auf einem Niveau und in einer Vielgestaltigkeit, die kein noch so gutes Lernprogramm bieten könnte. Kurzum: Der LEGO Stein lehrt die Kinder, dem Leben zu begegnen. Mehr noch: Kinder lernen, dass es in ihrer Macht steht, die Welt zu verändern, um die Zukunft positiv zu gestalten.

    Weitere Fotos unter: www.newscast.co.uk

ots Originaltext: LEGO Schweiz AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Querverweis auf Bilder: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100463761

Kontakt:
Urs Bachmann
Manager Public Relations
LEGO Schweiz AG
Sihlbruggstr. 3, Postfach 1001
CH-6341 Baar ZG
Tel. direkt  +41/41/769'21'19
Mobile          +41/79/340'60'81
Fax                +41/41/769'20'90
E-Mail:         urs.bachmann@europe.lego.com


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: LEGO Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: