TopPharm

Gesundes Weihnachts-Shopping mit TopPharm

Münchenstein (ots) - In der kühlen Jahreszeit verbreiten sich nicht nur Zimtduft und Vorfreude auf die Feiertage. In Kaufhäusern, auf bevölkerten Weihnachtsmärkten und zuhause haben auch Viren und andere Krankheitserreger Hochsaison. Wohltuende Präparate und Geschenke, die der Gesundheit dienen, sind daher besonders im Trend.

In der manchmal stressigen Vorweihnachtszeit werden Menschen nicht nur häufiger krank - sie möchten auch so schnell wie möglich wieder gesund sein. Betroffene suchen dabei meist ein wirksames Heilmittel, das alle Beschwerden auf einen Schlag lindert. Doch nicht jedes rezeptfreie Grippe- und Erkältungspräparat eignet sich für alle Körpertypen gleich gut. Beispielsweise sind systemische Schnupfenmittel ungünstig für Personen, die unter Bluthochdruck leiden.

Abwehr Stärken, Beschwerden lindern, Körper aufbauen

Über die Feiertage sind viele Arztpraxen geschlossen und die Notfallstationen der Spitäler erfahrungsgemäss äusserst ausgelastet. Eine persönliche Beratung durch einen TopPharm Gesundheits-Coach ist daher doppelt wertvoll, denn sie schafft rasch Abhilfe und vermeidet gleichzeitig unerwartete Folgeprobleme. Dabei spielt auch die Prävention eine wichtige Rolle. Eine ausgewogene Vorsorge, zum Beispiel mithilfe individuell zusammengestellter Nahrungsergänzungsmittel, kann das Immunsystem stärken und die ganze Familie gesünder durch den Winter bringen.

Gesundheit unter dem Weihnachtsbaum

Auch wer auf der Suche nach sinnvollen Geschenken ist, findet in den Gesundheits-Coachs von TopPharm kundige Ratgeber. Besonders im Trend sind digitale Geräte zur Überwachung der persönlichen Gesundheit. Über eine Million Schweizerinnen und Schweizer werden sich bis Ende Jahr mit Schrittzählern und anderen sogenannten e-Health-Geräten ausgerüstet haben. Die in allen Preiskategorien erhältlichen iHealth-Produkte aus dem TopPharm Sortiment erfassen präzise Daten in einer einzigen Smartphone-App und weisen Fachpersonen auf medizinische Zusammenhänge hin.

Kostenlose Ratgeber zur richtigen Vorbeugung

Auch wer Grippe und Erkältung gut gewappnet begegnet fühlt sich vielleicht nach einem feinen Festmahl zeitweise unwohl. Hier kann der kleine TopPharm Ratgeber «Magenbrennen und saures Aufstossen» helfen. Wer mehr über die Stärkung seines körperlichen Abwehrsystems erfahren möchte, findet zudem viele Informationen in der Broschüre «Immunsystem». Diese und viele andere kostenlose kompakte Wegbegleiter sind in den TopPharm Apotheken und unter http://www.toppharm.ch erhältlich.

Kontakt:

TopPharm AG
Karin Kollmer
Grabenackerstrasse 15
4142 Münchenstein
Tel. 061 416 90 95
karin.kollmer@toppharm.ch
www.toppharm.ch


Das könnte Sie auch interessieren: