TopPharm

Den Schmerz treffen, wo es ihm weh tut

Münchenstein (ots) - Oft sind Apothekerinnen und Apotheker die ersten Ansprechpartner bei Schmerzen. Tatsächlich lassen sich die meisten Schmerzzustände durch die Verabreichung eines geeigneten Heilmittels ausreichend behandeln. In den TopPharm Apotheken sind die erfahrenen Gesundheits-Coachs daher speziell geschult, um ihren Kunden mit den richtigen Hilfsmitteln und grossem Einfühlvermögen die optimalen Therapiemöglichkeiten aufzuzeigen.

Schmerzen fachmännisch an den Kragen gehen

Schmerzen können Warnsymptome sein oder eine eindeutige Ursache haben. Wichtig ist in jedem Fall, dass wiederkehrende Schmerzen von einer medizinischen Fachperson abgeklärt werden. Da Schmerzen jedoch nicht mit Geräten messbar sind, sondern ganz individuell empfunden und geäussert werden, ist eine professionelle Beratung und Betreuung erforderlich. Der Schmerz-Check verschafft Überblick und protokolliert den Heilungsverlauf. Falls nötig, berät der zuständige Gesundheits-Coach bei der Suche nach einem Facharzt.

Dank Vorzugspreis doppelt profitieren

Vom 14. Januar bis 11. Februar bezahlen Kunden für den fundierten Schmerz-Check oder den speziellen Kopfschmerz-Check den Vorzugspreis von 41.40 statt 51.80 Franken. In einem ausführlichen Beratungsgespräch helfen die Gesundheits-Coachs dabei, den Schmerzen auf den Grund zu gehen und unter den vielfältigen Behandlungsmethoden die optimale Kombination zu finden.

Den Schmerz besser kennen und einordnen

In Ergänzung zum Schmerz-Check ist das Schmerz-Tagebuch von TopPharm ein hilfreicher Patienten-Begleiter. Die kostenlosen Ratgeber «Schmerzen» und «Kopfschmerz und Migräne» dienen Schmerzgeplagten und ihren Angehörigen mit weiteren Informationen und nützlichen Tipps. Die handlichen Broschüren sind in jeder TopPharm Apotheke kostenlos erhältlich und stehen unter http://www.toppharm.ch zum Download bereit.

Kontakt:

TopPharm AG
Karin Kollmer
Grabenackerstrasse 15
4142 Münchenstein
Tel. 061 416 90 95
karin.kollmer@toppharm.ch
www.toppharm.ch

Weitere Meldungen: TopPharm

Das könnte Sie auch interessieren: