TopPharm

TopPharm bietet Unterstützung im Kampf gegen Schmerzen

Münchenstein (ots) - Ob Brennen, Stechen oder Hämmern - die meisten Menschen kennen das Gefühl unangenehmer Schmerzen. Kopf- und Bewegungsschmerzen gehören dabei zu den häufigsten Beschwerden. Doch Schmerzen sollten nicht einfach ertragen, sondern behandelt werden. Die TopPharm Apotheken, die Vereinigung unabhängiger Apotheken in der Schweiz, garantieren ihren Kunden engagierte Beratung und vollumfängliche Betreuung in Sachen Schmerzbekämpfung.

Die TopPharm Apotheken stehen ihren Kunden mit fachkundigem Rat zur Seite und helfen ihnen, einen Weg aus der Schmerz-Sackgasse zu finden. Denn noch immer finden sich zu viele Schmerzgeplagte einfach mit ihren Schmerzen ab, anstatt darüber zu sprechen und sich professionelle Hilfe zu holen.

Betreuungsprogramm für Schmerzpatienten

Hier bieten sich die TopPharm Apotheken als ideale Anlaufstelle an. Weil das Schmerzempfinden sehr individuell ist, gibt es gegen Schmerzen zahlreiche verschiedene Therapieansätze, nicht aber ein einziges Patentrezept. Darum bieten die TopPharm Apotheken vom 20. März bis zum 17. April einen Schmerz-Check und einen Kopfschmerz-Check zum Einführungspreis von je CHF 25.90 statt CHF 51.80 an. Damit können Kunden von einem auf sie zugeschnittenen Betreuungsprogramm für Schmerzpatienten profitieren, das sie darin unterstützt, ihre Therapieziele zu erreichen - ganz im Sinne von "weniger Schmerz, mehr Lebensqualität".

Individuelle Lösungen

Genau so unterschiedlich wie die Schmerzen und das Schmerzempfinden sind auch die Medikamente dagegen. Zudem spricht der Mensch unterschiedlich auf Arzneimittel an. Auch hier kann ein professionelles Beratungsgespräch in der Apotheke sehr aufschlussreich und zielführend sein. Massgeschneidert für jeden einzelnen Kunden werden dabei etwa der Wirkstoff, die Dosierung und die Dauer der Therapie besprochen, die für ihn ideal sind. In ihrer Funktion als Gesundheits-Coach begleiten die TopPharm Apotheken ihre Kunden beim Kampf gegen die Schmerzen während der gesamten Therapie.

Wer mit seinen Schmerzen nicht länger allein bleiben will, nutzt die Fachkompetenz, das offene Ohr und die zahlreichen Angebote der TopPharm Apotheken. Zur weiterführenden Information haben diese zudem eine Ratgeberbroschüre zum Thema Schmerzen erarbeitet, die in der Apotheke kostenlos bezogen werden kann.

Kontakt:

TopPharm AG
Michaela Emmenegger
Grabenackerstrasse 15
4142 Münchenstein
Tel. 061 416 90 95
michaela.emmenegger@toppharm.ch
www.toppharm.ch



Weitere Meldungen: TopPharm

Das könnte Sie auch interessieren: