Swisslos

Grosser Jackpot bei Euro Millions bleibt bestehen

Basel (ots) - Auch heute Abend wurde bei Euro Millions kein Haupttreffer ermittelt! Unterdessen warten wir seit neun Ausspielungen auf einen Gewinner im ersten Gewinnrang. Diese lange Phase hat dazu geführt, dass der Jackpot auf der Rekordhöhe von EUR 190 Millionen angelangt ist. Auf diesem unglaublich hohen Niveau wird der Jackpot jetzt für vier weitere Ziehungen eingefroren, sollte weiterhin kein Haupttreffer getippt werden. In dieser Zeit wird der eigentlich für den Gewinnrang 1 vorgesehene Betrag in den nächstfolgenden Gewinnrang überwiesen, in dem ein oder mehrere Gewinner ermittelt werden. Sollte auch in der vierten Ausspielung von heute Abend an gerechnet - also in der Ziehung vom Dienstag, 17. Oktober 2017 - niemand die für den Haupttreffer nötigen fünf richtigen Zahlen und zwei richtigen Sterne getippt haben, wird der ganze Jackpot in der Höhe von EUR 190 Millionen in den ersten nachfolgenden Gewinnrang mit Gewinnern überwiesen.

Kontakt:

Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos, T +41 61 284 11 11, Ausserhalb
der Bürozeiten T +41 79 453 38 03, E-Mail media@swisslos.ch.



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: