Swisslos

32 Millionäre in der Schweiz im 2015

Basel (ots) - Swisslos und die Loterie Romande haben im vergangenen Jahr 32 Spielerinnen und Spieler in der Schweiz zu Millionären gemacht. Im Jahr 2015 war das Glück verschiedenen Spielenden hold: 31 Personen haben eine oder mehrere Millionen beim Swiss Lotto gewonnen. Der Jackpot wurde siebenmal geknackt. Euro Millions hat einen Millionär gemacht.

Swiss Lotto: 31 Millionäre

2015 war ein gutes Jahr für die Spielerinnen und Spieler von Swiss Lotto, denn im Durchschnitt wurden 2,5 Spielende pro Monat zu Millionären. Dabei überwogen die Millionäre aus einer Mittwochs-Ziehung mit 57 Prozent. Insgesamt konnten sich 31 Personen eine oder mehrere Millionen auf ihrem Konto gutschreiben lassen. Sieben Glückliche knackten den Jackpot, während 23 Personen eine Million Franken gewannen, indem sie die sechs richtigen Zahlen tippten. Dank dem Zusatzspiel "Joker" hat eine Person einen siebenstelligen Betrag gewonnen. Der grösste in diesem Jahr ausgeschüttete Gewinn beim Swiss Lotto betrug 24,7 Mio. Franken. Der Rekordgewinn bei Swiss Lotto beträgt 48,6 Mio. Franken. Er wurde im August 2014 ausgeschüttet. Die Gesamtsumme der im 2015 gewonnen Beträge belief sich im Jahr 2015 auf rund 190 Mio. Franken. Seit seiner Einführung im Jahr 1970 machte das Swiss Lotto 849 Millionäre.

Ein Millionär in der Schweiz dank Euro Millions

In der Schweiz hat ein Glücklicher im letzten Oktober dank Euro Millions eine Million Franken gewonnen. Seit der Spieleinführung im Jahr 2004 wurden in der Schweiz somit 44 Millionäre bei Euro Millions gekürt. Der Schweizer Rekordgewinn liegt nach wie vor bei 115,5 Mio. Franken; der Gewinnschein wurde im August 2013 im Wallis eingelöst.

Im Übrigen ging dieses Jahr der sechstgrösste Jackpot seit der Spieleinführung nach Portugal: Ein glücklicher Spieler konnte seinem Bankkonto 178 Mio. Franken hinzufügen, was 162 Mio. Euros entspricht. Der grösste Gewinn in der Geschichte von Euro Millions betrug 229,5 Mio. Franken (190 Mio. Euros); er wurde im Oktober 2014 ebenfalls in Portugal abgeholt.

Kontakt:

Willy Mesmer, Bereichsleiter Wettbewerbe und Betrieb, Mediensprecher
T +41 61 284 11 11, ausserhalb der Bürozeiten T +41 79 453 38 03
media@swisslos.ch
www.swisslos.ch



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: