Swisslos

2013 ein Glücksjahr dank Swiss Lotto und Euro Millions!

Basel (ots) - 2013 war für die Lottospielerinnen und -spieler in der Schweiz reich an Emotionen. Swisslos und die Loterie Romande haben bei Swiss Lotto und Euro Millions 30 Spielerinnen und Spieler zu Millionären gemacht. Bei Swiss Lotto wurde 26 Mal die richtige Zahlenkombination getippt. Mehrere Grossgewinne von über 20 Millionen Franken wurden dabei erzielt. Euro Millions hat den grössten Schweizergewinn in seiner Geschichte gefeiert - 115,5 Millionen Franken gingen im August in den Kanton Wallis.

Swiss Lotto: Die neue Formel hält ihr Versprechen Das Jahr 2013 machte 26 Swiss Lotto Spielende zu Millionären. Dabei haben zwei Personen dank "Joker" einen siebenstelligen Betrag gewonnen. 18 Personen gewannen eine Million Schweizer Franken, indem sie die sechs Zahlen richtig tippten. Sechs andere hatten noch mehr Glück und knackten sogar den Jackpot. Dabei wurden der zweit-, der dritt- und der vierthöchste Gewinn in der Geschichte von Swiss Lotto erzielt und zwar mit 34,5 Millionen, 32 Millionen und 22,5 Millionen Franken. Der Rekordgewinn im Swiss Lotto beträgt 35,8 Millionen Franken und wurde im März 2010 erzielt.

Die am 10. Januar 2013 lancierte neue Formel von Swiss Lotto hält alle ihre Versprechen. Sie bietet einerseits grössere Jackpots und andererseits macht sie - dank dem fix mit einer Million Schweizerfranken dotiert zweiten Gewinnrang - mehr Millionäre. So beträgt die Gesamtsumme der 2013 im Swiss Lotto gewonnen Beträge 211 Millionen Franken. Seit seinem Start im Jahr 1970 hat Swiss Lotto nun bereits 788 Millionäre gekürt.

Euro Millions: Schweizer Rekordgewinn von 115,5 Millionen Ein Glückspilz im Kanton Wallis wurde Multimillionär, indem er im letzten August den Rekordjackpot von 115,5 Millionen Franken einstrich. Drei weitere Schweizer konnten sich auf ihrem Konto ebenfalls mehrere Millionen Schweizerfranken gutschreiben lassen. Seit seiner Einführung 2004 hat Euro Millions 38 Spielerinnen und Spieler in der Schweiz zu Millionären gemacht. Mit seinem Rekordjackpot tritt der neue "Schweizer-Meister" nun in die Top 20 der Europäischen Jackpots ein. Der grösste Gewinn in der Geschichte von Euro Millions - 228 Mil-lionen Schweizerfranken - ging 2012 nach Grossbritannien.

Swisslos lässt die Gesamtheit ihrer Einnahmen via die kantonalen Lotterie- und Sportfonds kulturellen, sportlichen und sozialen Institutionen und Projekten zukommen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1937 erfüllt Swisslos diese gemeinnützige Aufgabe mit Überzeugung, indem sie attraktive und sozialverantwortliche Spiele anbietet.

Kontakt:

Willy Mesmer, Bereichsleiter Wettbewerbe und Betrieb, Mediensprecher
T +41 61 284 11 11, ausserhalb der Bürozeiten T +41 79 453 38 03
media@swisslos.ch
www.swisslos.ch



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: