Swisslos

Millionen-Abend bei Swiss Lotto

Basel (ots) - Gleich vier neue Zugänge erhielt der exklusive Swiss Lotto-Millionärs-Club anlässlich der Ziehung von gestern Samstagabend. Damit erhöht sich seine Mitgliederzahl auf 567. Swiss Lotto, niemand macht mehr Millionäre!

Der höchste Gewinn im Wert von CHF 7'282'174.35 erzielte dabei ein Teilnehmer aus der Region Nordwestschweiz. Er hatte seinen Schein am Donnerstagvormittag, um 08:03 Uhr, gespielt und tippte, neben den Swiss Lotto-Zahlen 5, 6, 13, 14, 29 und 30, richtigerweise auch auf die bisher am seltensten gezogene Plus-Zahl 3. Zwei der vier neuen Millionengewinne gehen in den Kanton Bern. Interessant dabei, dass beide Scheine fast in unmittelbarer Nachbarschaft eingelesen wurden. Der vierte und letzte Gewinn schliesslich kommt aus dem Kanton Luzern.

Zwei der drei Gewinner, die sich alle über den Gewinn von CHF 1'119'284.55 freuen dürfen, haben beim glücksbringenden Tipp-Feld auf die falsche Plus-Zahl gesetzt. Einmal war es die 1, einmal die 2. Der vierte Kunde dagegen hat, ausgerechnet beim Tipp-Feld mit den richtigen sechs Swiss Lotto-Zahlen, auf eine Teilnahme an Plus verzichtet.

So viele Millionengewinne auf einen Schlag gibt es nicht sehr häufig. Letztmals trat dieses seltene Ereignis am 11. April 2009 ein. Damals kassierten vier Mitspieler je CHF 1'1028'212.90.

Kontakt:

Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos, T +41 61 284 11 11, Ausserhalb
der Bürozeiten T +41 79 453 38 03, E-Mail media@swisslos.ch.



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: