Swisslos

32 neue Millionäre und ein Rekordgewinn

    Basel (ots) - Gemeinsam bieten die Swisslos Interkantonale Landeslotterie und die Loterie de la Suisse Romande in ihren jeweiligen Gebieten die Lotterieprodukte Swiss Lotto, Plus, Joker und Euro Millions an.

    Im vergangenen Jahr konnten in diesen vier Produkten 32 neue Millionäre gekürt werden. Spitzenreiter mit 15 Millionengewinnen war das gute alte Swiss Lotto, gefolgt von Plus, dank dem 8 Personen in den exklusiven Millionärs-Club aufgenommen wurden. Bei Euro Millions gab es 6 Gewinne über dieser magischen Grenze und bei Joker kamen weitere 3 dazu. 24 dieser glücklichen Gewinner haben ihren Wohnort in der Deutschschweiz, 8 kommen aus einem der sechs Westschweizer Kantone.

    Das erst seit Ende April 2009 angebotene Plus war für einen neuen Rekord verantwortlich. Am 10. März 2010 kassierte ein Spieler aus der Ostschweiz den neuen nationalen Rekordbetrag von CHF 35'788'873.30. Noch einige Millionen mehr erhielt am 29. Januar 2010 ein Gewinner aus der Nordwestschweiz. Bei der in neun europäischen Ländern angebotenen Lotterie Euro Millions gab es CHF 42'796'627.05 für alle fünf richtigen Zahlen und zwei richtigen Sterne.

    Für Aufsehen sorgte ein Swiss Lotto-Gewinner. Anlässlich der Ziehung vom 16. Januar 2010 gewann er die stolze Summe von CHF 4'918'897.60. Nachdem er sich monatelang nicht gemeldet hatte, entschloss sich Swisslos zu einem Medienaufruf. Dieser Aufruf wurde von seiner Frau gelesen. Auf ihre Aufforderung hin kontrollierte er seine alten Swiss Lotto-Quittungen. Und so fanden die vielen Millionen schlussendlich doch noch ihren Besitzer.

Kontakt:
Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos, T +41 61 284 11 11, Ausserhalb
der Bürozeiten T +41 79 453 38 03, E-Mail media@swisslos.ch.



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: