Swisslos

Euro Millions wird in der Schweiz noch attraktiver dank Super-Star

    Basel (ots) - Ab dem 20. November 2010 lancieren Swisslos und die Loterie Romande Super-Star. Das Spiel bietet den Euro Millions-Spielern in der Schweiz jeden Freitag eine zusätzliche Gewinnchance. Super-Star ist äusserst attraktiv: Jede 13. Super-Star-Kombination erzielt einen Gewinn von bis zu CHF 250'000.-. Gleichzeitig profitieren die Spieler zudem von einem tieferen Preis pro Euro Millions-Tipp.

    Super-Star: Mitspielen ist einfach

    Wer mitspielen will, kreuzt einfach eine bis vier Super-Star-Kombinationen an, welche auf jedem Euro Millions-Schein vorgedruckt sind. Mit einem Einsatz von nur CHF 2.- sind Sie dabei.

    Eine Super-Star-Kombination besteht immer aus fünf Zeichen, zusammen gesetzt aus Buchstaben und Zahlen (z.B. V 2 6 1 D). Je mehr Zeichen richtig sind, desto höher der Gewinn. Stimmen alle fünf Zeichen mit der Gewinn-Kombination überein, wird der Hauptgewinn von CHF 250'000.- erzielt.

    Wie bei Euro Millions ist auch der Annahmeschluss von Super-Star jeweils freitags um 18.45 Uhr. Gespielt werden kann Super-Star überall, wo es Lotto gibt oder im Internet unter www.swisslos.ch.

    Euro Millions wird günstiger

    Der Euro-Kurs ist in den letzten Monaten deutlich gesunken. Swisslos und die Loterie Romande haben deshalb entschieden, den Preis für einen Euro Millions-Tipp, auf CHF 3.- festzulegen. Der neue Preis gilt erstmals ab der Ziehung vom 26. November 2010. Schon bisher haben die Gewinner von den besseren Wechselkursen profitiert, indem die Gewinne höher waren als in den übrigen Teilnehmerländern.

Kontakt:
Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos
T +41 61 284 11 11, willy.mesmer@swisslos.ch
Ausserhalb Bürozeiten: 079 453 38 03



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: