Swisslos

Swisslos veröffentlicht Projekte und Organisationen, die aus Lotterie- und Sportwettengewinnen unterstützt wurden

    Basel (ots) - Basel, 21. Juli 2008 - Swisslos, die Lotteriegesellschaft der Deutschschweizer Kantone und des Tessins veröffentlicht alle Projekte und Organisationen, die im Jahre 2007 von den Kantonen mit Mitteln aus den Lotterie- und Sportwettengewinnen unterstützt wurden.

    Swisslos erzielte im Jahr 2007 einen Gewinn von 347 Mio. Franken. Rund 257 Mio. Franken werden für Projekte in Kultur, Natur, Soziales und Entwicklungszusammenarbeit eingesetzt; ca. 90 Mio. Franken   fliessen in Aktivitäten im Breitensport, in Sportinfrastrukturen sowie in den nationalen Sport.

    Die auf der Swisslos Website aufgeschaltete Liste der unterstützten Projekte und Organisationen ist entsprechend sehr umfangreich und umfasst rund 8'400 gemeinnützige Projekte und Organisationen. Sie ist gegliedert nach den Kantonen und in die Bereiche Kultur, Denkmalpflege, Sozialwesen, Jugend und Erziehung, Gesundheit, Bildung und Forschung, Umwelt und Entwicklungshilfe, Sport, übrige gemeinnützige Projekte.

    Neben der Publikation der Mittelverwendung durch die einzelnen Kantone, stellt die gesamthafte Veröffentlichung aller Benefiziare durch Swisslos einen weiteren Schritt zur erhöhten Transparenz bei der Verwendung der Lotterie- und Sportwettengewinne dar.

    Die unterstützten Projekte und Organisationen der Westschweiz sind auf der Website der Loterie Romande publiziert.

    Die Swisslos Interkantonale Landeslotterie ist eine Genossenschaft. Genossenschafter sind die Kantone der Deutschschweiz und der Kanton Tessin. Im Auftrag dieser zwanzig Kantone bietet Swisslos Zahlenlottos (Swiss Lotto, Euro Millions) sowie eine breite Palette von Losen und Sportwetten (Toto und Sporttip) an. Der Reingewinn kommt vollumfänglich gemeinnützigen Institutionen zugute. Die Kantone unterstützen Projekte in den Bereichen Kultur, Natur, Soziales, Entwicklungshilfe sowie Sportinfrastrukturen und den Breitensport. Über die Sport-Toto-Gesellschaft wird zudem der nationale Sport finanziell unterstützt, namentlich Swiss Olympic, die Sporthilfe, der Schweizer Fussball und das Schweizer Eishockey.

Kontakt:
Für weitere Informationen:
Herr Roger Fasnacht T +41 61 284 11 11 und www.swisslos.ch
Swisslos Interkantonale Landeslotterie
Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel
T +41 61 284 11 11; F +41 61 284 14 49



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: