Swisslos

SWISSLOS: Euro Millions im Internet

Basel (ots) - Die SWISSLOS Interkantonale Landeslotterie bringt das beliebte Zahlenlotto Euro Millions ins Internet. Ab dem 15. Januar 2007 kann man seine Kreuze auf dem Euro Millions-Spielschein per Mausklick machen - bequem von zu Hause aus und rund um die Uhr. So einfach geht es: unter www.euromillions.ch einloggen, einzahlen und mitspielen. Und ein weiterer Vorteil ist, dass alle Gewinner automatisch per E-Mail benachrichtigt werden. Euro Millions ist ein supranationales Zahlenlotto an dem neun Länder partizipieren. In der Schweiz wird Euro Millions seit Oktober 2004 von SWISSLOS (Deutschschweiz und Tessin) und der Loterie Romande (Westschweiz) angeboten. Euro Millions bietet Mindestjackpots von 23 Millionen Franken; der bisher höchste Jackpot belief sich auf 288 Millionen Franken. Es gilt, 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 9 Sternen anzukreuzen. Die Ziehung der Gewinnzahlen findet jeden Freitag um 21.30 Uhr in Paris statt. Bisher gelang es bereits drei Schweizern, den Jackpot zu knacken. Die SWISSLOS Interkantonale Landeslotterie mit Sitz in Basel ist eine Genossenschaft. Genossenschafter sind die Kantone der Deutschschweiz und der Kanton Tessin. Im Auftrag dieser zwanzig Kantone bietet SWISSLOS Lottos (Swiss Lotto, Euro Millions), eine ganze Palette von Losen und Sportwetten an. Der Erlös aus diesen Produkten fliesst vollumfänglich in die kantonalen Lotterie- und Sport-Toto-Fonds. Diese unterstützen damit gemeinnützige Projekte in den Bereichen Kultur, Natur, Soziales und Sport. Wer Euro Millions spielt, tut also Gutes. ots Originaltext: swisslos Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Regula Huber-Süess, Public Relations Tel.: +41/61/284'15'05 E-Mail:regula.huber-sueess@swisslos.ch Internet: www.swisslos.ch www.euromillions.ch

Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: