MySQL GmbH

CeBIT 2004: Open-Source-Highlights von MySQL

    Uppsala, Schweden (ots) - MySQL AB, Hersteller der weltweit
beliebtesten Open-Source-Datenbank MySQL®, zeigt auf der CeBIT das
neue Release 5.0 seiner populären Open-Source-Software. Am Stand von
MySQL (Halle 3, B52) präsentieren darüber hinaus vier Partner ihre
ergänzenden Lösungen. MySQL ist auch am SAP-Stand (Halle 6, Block 52,
Stand 360) vertreten.
    
    Als Highlight präsentiert MySQL die neue Version 5.0 der Datenbank
MySQL, die jüngst als Alpha-Version freigegeben wurde. Das neue
Release unterstützt erstmals Stored Procedures. Zudem wurden weitere
Technologien in die Datenbank integriert, um die Entwicklung
umfangreicher Geschäftsanwendungen zu erleichtern.
    
    Umfassende Informationen wird es auch zum MySQL Administrator
geben: Bei diesem neuesten Produkt im MySQL-Portfolio handelt es sich
um ein Open-Source-Tool mit grafischer Benutzeroberfläche, das die
Verwaltung und Überwachung von MySQL Datenbank-Servern entscheidend
vereinfacht.
    
    Ausserdem präsentiert die MySQL AB auf dem Stand von SAP in Halle
6, Block 52, Stand 360 die neue Version 7.5 von MaxDB. Diese von SAP
zertifizierte Open-Source-Datenbank bietet neben höchster
Verfügbarkeit und Skalierbarkeit auch die notwendige
Transaktionssicherheit für unternehmenskritische Systeme sowie einen
reichhaltigen Funktionsumfang. MaxDB ergänzt damit den MySQL Server
und ist für den Einsatz in grossen SAP-Umgebungen ausgerichtet. So
konnte zum Beispiel der auf Windkraft spezialisierte Energieerzeuger
Enercon mit MaxDB die TCO (Total Cost of Ownership) seiner
SAP-Landschaft signifikant senken, ohne dabei bei Stabilität und
Leistungsfähigkeit der Systeme Kompromisse einzugehen.
    
    Vier Partnerfirmen präsentieren am Stand von MySQL AB in Halle 3,
Stand B52 ihre Produkte: siehe www.arkeia.de, www.mymam.de,
www.emicnetworks.com, www.smartsimple.com
    
    Gespräch über Anwendungsbeispiele Viele Firmen senken bereits ihre
TCO (Total Cost of Ownership) mit Hilfe von MySQL. Vereinbaren Sie
einen Termin für ein Gespräch!
    
    Weitere Informationen unter www.mysql.de
    
ots Originaltext: MySQL GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marketing Communications
Tel. +49/8081-959772

MySQL Jürgen Giesel
Tel. +49/7022-92 56-30J



Weitere Meldungen: MySQL GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: