BT Group

BT geht weltweit mit neuen ICT Dienstleistungen an den Markt

Glattbrugg (ots) - BT kündigt mehrere neue Dienstleistungen in der Telekommunikations- und Informationstechnologie (ICT) an. Die neuen Services wurden entwickelt, um Unternehmen mit verschiedenen Standorten einen höchstmöglichen Nutzen aus revolutionären Entwicklungen im IP-Umfeld zu ermöglichen. Aufgebaut auf BT's Kernkompetenzen und internationalen Erfolgen im Bereich Netzwerkmanagement, konzentrieren sich diese Dienstleistungen auf drei Kernbereiche: Customer Relationship Management (CRM), IT Services und Mobilität. CRM: Indem Unternehmen die Verantwortung für nachhaltige Servicequalität Experten übergeben, können sie die Total Costs of Ownership (TCO) markant senken und die Endkundenbetreuung verbessern. Die gewonnene Flexibilität ermöglicht es ihnen auf Veränderungen im Geschäftsumfeld schnell zu reagieren und sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. BT's CRM Dienstleistungen erstrecken sich über eine breite Angebotspalette und beinhalten beispielsweise das Outsourcing von Kundenkontaktcenter, Self-Service-Problemlösungsmöglichkeiten für Kunden und Multimedia Kontaktcenter. Das Fullservice Outsourcing Angebot ist auf langfristige Zusammenarbeit ausgerichtet und umfasst das zur Verfügungstellen der gesamten Infrastruktur, Supportleistungen, Verwaltung und Schulung. Zudem ermöglicht es dem Kunden eine stark verkürzte Realisationsdauer von Projekten - Branchen unabhängig, mehrsprachig, national, international und global. IT Services: Entwickelt, um Unternehmen zu ermöglichen, die effektiven Kosten pro Arbeitsplatz, Anwendung und Serverumgebung bei gleichzeitiger Verbesserung der Funktionalitäten zu senken. Das Angebot basiert auf zwei Lösungen: BT Agile Office und Managed Messaging and Collaboration. Durch den flexiblen orts-, zeit- und geräteunabhängigen Zugang zu Daten und Anwendungen verbessern die Mitarbeiter die Produktivität. Mobility: Beinhaltet vier Möglichkeiten - Managed Mobile, Managed PDA, BT Mobile Office und BT Mobile Workforce. Zuerst setzt BT den Fokus auf BT Managed Mobile: eine Lösung, die den Anforderungen grosser Unternehmen, mobile Dienstleistungen bei einem Provider zu zentralisieren, nachkommt. Die aktuelle Marktsituation zeigt, dass global agierende Unternehmen noch immer mit mehreren Lieferanten mobiler Services zusammenarbeiten müssen. Dem wirkt BT mit dem neuen Angebot entgegen und schliesst den Kundenbedürfnissen entsprechend Verträge mit anderen Dienstleistern ab, kontrolliert und verwaltet diese. Sie kommen durch einen einzigen Vertragspartner in den Genuss komplexer Dienstleistungen, andererseits senken sie die Infrastrukturkosten. ots Originaltext: BT Group Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Jolanda brühwiler in marketing gmbh Tel. +41/1/806'40'50 E-Mail: Jolanda@inmarketing.ch

Das könnte Sie auch interessieren: