TARMED Suisse

Das Leitungsgremium TARMED Suisse erwartet die planmässige Einführung von TARMED per 1. Januar 2004 für den KVG-Bereich und appelliert an die Kooperationsbereitschaft aller Beteiligten

    Bern (ots) - Das Leitungsgremium TARMED Suisse steht vorbehaltlos hinter der geplanten Einführung des neuen ambulanten Tarifwerkes per 1. Januar 2004 im Bereich der obligatorischen Krankenpflegeversicherung nach KVG. TARMED ist ein partnerschaftlich erarbeitetes Vertragswerk für die Tarife im ambulanten Sektor und ersetzt die bisherigen unterschiedlichen kantonalen Einzelleistungstarife und den Spitalleistungskatalog. Das Leitungsgremium erwartet, dass alle Beteiligten die notwendigen Vorbereitungsarbeiten zügig vorantreiben. Für die nötigen Anpassungen stehen vereinbarte Vorgehensweisen zur Verfügung. Gewisse Verschiebungen bei der Abgeltung von technischen und invasiv-operativen Leistungen zugunsten konsiliarischer ärztlicher Tätigkeiten sind beabsichtigt und von allen Partnern von TARMED Suisse ausdrücklich akzeptiert worden. Im Interesse von Patientinnen und Patienten appelliert das Leitungsgremium von TARMED Suisse an alle Partner, konstruktiv bei der Umsetzung des Tarifwerkes mitzuwirken.

    TARMED Suisse ist eine Kooperation der Leistungserbringer: H+ (Die Spitäler der Schweiz) und FMH (Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte) sowie der Kostenträger: santésuisse (Die Schweizer Krankenversicherer), MTK (Medizinaltarif-Kommission UVG), Invaliden- und Militärversicherung. Die Kantone sind als Beobachter mit der Schweizer Sanitätsdirektorenkonferenz (SDK) vertreten.

    TARMED Suisse hat Anfang Mai ihre Geschäftsstelle in Bern eröffnet. Sie unterstützt die gleichnamige Gesellschaft und ihre Fachkommissionen bei der Pflege und Weiterentwicklung der neuen Tarifstruktur. Die Eröffnung ist pünktlich zum Start der neuen Tarifstruktur TARMED erfolgt, die ab 1.5.2003 für Versicherer nach dem Bundesgesetz über die Unfall-, Militär- und Invalidenversicherung gilt.

    Pressecommuniqué und Tarif können im Internet unter www.tarmedsuisse.ch bezogen werden.

ots Originaltext: TARMED Suisse
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Peter Saladin
Präsident TARMED Suisse (für 2003)
Tel.      +41/31/335'11'11
Mobile: +41/76/471'79'17

Thomas Marbet
Geschäftsführer TARMED Suisse
Tel.      +41/31/310'05'55
Mobile: +41/79/435'37'89



Weitere Meldungen: TARMED Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: