VPS Verlag

VPS: Marktüberblick in der beruflichen Vorsorge - Einladung zur Eröffnungsmedienkonferenz der Fachmesse 2. Säule

    Luzern (ots) - Am 5. und 6. Mai findet im Kongresshaus in Zürich erstmals eine Fachmesse zur beruflichen Vorsorge statt. Organisator der Messe ist der VPS-Verlag, Herausgeber der Fachzeitschrift SCHWEIZER PERSONALVORSORGE. Als Partner konnte der Schweizerische Pensionskassenverband ASIP gewonnen werden. Über 80 Aussteller aus 6 Fachbereichen präsentieren ihre Produkte und Lösungen. Die Fachmesse 2. Säule wird zu einem Treffpunkt für alle, die im Bereich der beruflichen Vorsorge tätig sind.

    Die Aussteller kommen aus den Bereichen Versichertenverwaltung; Vermögensverwaltung und Versicherung; Finanz- und Rechnungswesen; IT-Services; Kommunikation und Beratung sowie Organisationen. Die Standplätze waren innert kürzester Zeit vergeben. Den Ausstellern bietet dieses Forum die Gelegenheit, Stiftungsräten, Geschäftsführern und Organen von Pensionskassen ihre Dienstleistungen zu präsentieren. Die Besucher können sich einen umfassenden Marktüberblick verschaffen und Journalisten bietet sich die Möglichkeit, alte Kontakte aufzufrischen und neue zu knüpfen.

    Insbesondere sollen auch Stiftungsräte von Vorsorgeeinrichtungen angesprochen werden. Deshalb wird im Rahmen der Fachmesse ein Tag des Stiftungsrats durchgeführt. Neben einer Podiumsdiskussion über die Möglichkeiten und Grenzen der paritätischen Führung finden auch Führungslabors statt. Stiftungsräte werden mit realen Problemen von Vorsorgeeinrichtungen konfrontiert. In Zusammenarbeit mit Experten müssen sie Lösungen finden. Die Auswirkungen der getroffenen Entscheide werden per Computersimulation sofort ersichtlich gemacht.

    An einem Panel wird der Frage nachgegangen, ob Pensionskassen die Möglichkeiten der Finanzmärkte ausschöpfen. Auf dem ganzen Messeareal verteilt zeigen PK-Histories die Entwicklung mehrerer Pensionskassen auf. Weiter konnten verschiedenste prominente Persönlichkeiten aus dem Vorsorgebereich - wie zum Beispiel Nationalrätin Christine Egerszegi, Genevoise Geschäftsführer Joseph Bättig, Wirtschaftsprofessor Erwin W. Heri oder Hans Rudolf Schupisser, Vizedirektor des Arbeitgeberverbandes - gefunden werden, die sich auf dem "Heissen Stuhl" den Fragen von Stephan Klapproth stellen. Die Generalversammlung des Schweizerischen Pensionskassenverbandes ASIP - an der übrigens der neue Präsident gewählt wird - rundet das Rahmenprogramm ab.

    Bereits 1989 organisierte der VPS-Verlag eine Informatikmesse für Anbieter von EDV-Lösungen für Vorsorgeeinrichtungen. Die letzte Informatikmesse fand im Jahr 2002 statt und war so erfolgreich, dass der Entschluss gefasst wurde, ein Forum für die ganze Branche zu organisieren.

    Die Medienkonferenz findet um 8.45 Uhr im Gartensaal des Kongresshauses statt, kurz vor der offiziellen Eröffung der Fachmesse. Sie sind herzlich eingeladen. Damit wir ausreichend Kaffee und Gipfeli anbieten können, bitten wir Sie um eine Anmeldung.

ots Originaltext: VPS Verlag Personalvorsorge & Sozialversicherung AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
VPS Verlag Personalvorsorge und Sozialversicherung AG
Kaspar Haffner
Assistent Redaktion und Kommunikation
Taubenhausstrasse 38
6002 Luzern
Tel.         +41/41/317'07'07
E-Mail:    kaspar.haffner@vps.ch
Internet: http://www.vps.ch
                http://www.pk-messe.ch


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service

Medienkonferenz Fachmesse 2. Säule vom 05. Mai 2004
08.45 Uhr Gartensaal Kongresshaus Zürich


         (      ) Ich nehme an der Medienkonferenz teil.


         (      ) Ich kann leider nicht an der Medienkonferenz teilnehmen.

                    Bitte senden Sie mir eine Medienmappe.

         (      ) Ich komme erst später an die Fachmesse 2. Säule.
                    Bitte schicken Sie mir einen Eintrittsbadge.


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Bitte Talon bis spätestens Donnerstag, 29. April faxen an:

VPS Verlag Personalvorsorge und Sozialversicherung AG
Kaspar Haffner
Assistent Redaktion und Kommunikation
Taubenhausstrasse 38
6002 Luzern
Tel.         +41/41/317'07'07
Fax:         +41/41/317'07'00
E-Mail:    kaspar.haffner@vps.ch
Internet: http://www.vps.ch
                http://www.pk-messe.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: VPS Verlag

Das könnte Sie auch interessieren: