d+s europe AG

EANS-News: D+S europe AG
D+S europe AG schließt strategische Neuausrichtung erfolgreich ab - Guter Jahresauftakt 2010

• Umsatz in Q1 plus 7 Prozent auf 77,6 Mio. Euro • Signifikante EBITDA-Verbesserung um EUR 3,1 Mio. auf EUR 4,3 Mio. in Q1 2010 -------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen Utl.: • Umsatz in Q1 plus 7 Prozent auf 77,6 Mio. Euro • Signifikante EBITDA-Verbesserung um EUR 3,1 Mio. auf EUR 4,3 Mio. in Q1 2010 Hamburg (euro adhoc) - Hamburg, den 30.04.2010 Ungeachtet der weiterhin anspruchsvollen Marktbedingungen ist die D+S europe AG gut in das Geschäftsjahr 2010 gestartet. Auf Basis der erfolgreichen, Neuausrichtung der D+S europe AG im vergangenen Jahr, legten Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal 2010 im Vergleich zum Vorjahresquartal wieder deutlich zu. So hat die D+S europe AG die Umsatzerlöse in den ersten drei Monaten um 6,6 Prozent gesteigert und mit 77,6 Mio. die Vorjahreserlöse um 4,8 Mio. Euro übertroffen. Das EBITDA des ersten Quartals 2010 zeigt eine signifikante Verbesserung und übertraf mit EUR 4,3 Mio. den Vorjahreswert deutlich um EUR 3,1 Mio. Ohne Restrukturierungsaufwendungen von EUR 1,9 Mio. lag das operative EBITDA sogar bei EUR 6,2 Mio. Treiber der positiven Umsatz- und Ergebnisentwicklung waren die expansive Entwicklung unserer im E-Commerce tätigen Kernmarke NETRADA sowie die vollständig greifenden Restrukturierungsmaßnahmen im Customer Care Service Bereich und in der Konzernzentrale. Die D+S europe AG hatte bereits das abgelaufene Geschäftsjahr 2009, das nun auch veröffentlicht wurde, mit einer Umsatzsteigerung abgeschlossen. Im Zuge einer umfassenden Neuausrichtung hat das Unternehmen sukzessive sein Dienstleistungsangebot erweitert und das E-Commerce-Geschäft für internationale Kunden erfolgreich ausgebaut. "Auch 2009 haben wir unseren Investitionskurs fortgesetzt, mit unserem Bekenntnis zu Qualität und Kundenorientierung neue und bestehende Kunden überzeugt und trotz der schwierigen Lage ein Umsatzwachstum erzielt", sagte der Vorstandsvorsitzende der D+S europe AG, Dr. Gerold Linzbach. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 292,2 Mio. Euro im Vergleich zu 277,3 Mio. Euro im Jahr 2008. Das Geschäftsergebnis auf Konzernebene für 2009 gab hingegen trotz der guten operativen Entwicklung nach. Hauptursächlich hierfür waren umfangreiche Bewertungsanpassungen und Restrukturierungsaufwendungen. "Diese Maßnahmen waren unumgänglich, um das Unternehmen auf einen profitablen, nachhaltigen Wachstumskurs zu bringen", sagte Linzbach. Mit einem EBITDA von -32,8 Mio. Euro - belastet durch Bewertungsanpassung und Restrukturierungsaufwendungen - schloss die D+S europe AG ein wirtschaftlich herausforderndes Geschäftsjahr 2009 ab. Normalisiert um die Bewertungsanpassungen und Einmaleffekte ergab sich ein EBITDA von EUR 13,9 Mio. Ungeachtet der schwierigen Marktbedingungen hat der Konzern die Entwicklung auf operativer Ebene weiter vorangetrieben: "Wir haben das vergangene Geschäftsjahr genutzt, um unsere Konzernstrukturen den Marktbedingungen anzupassen und die unternehmerische Eigenständigkeit und damit die Profitabilität der einzelnen Geschäftsbereiche zu stärken", sagte Linzbach. Die D+S europe AG hat überdies die Verhandlungen mit den kreditgebenden Banken erfolgreich beendet. Auf Basis der angepassten Kreditvereinbarung ist die D+S europe AG für das erwartete Unternehmenswachstum solide finanziert. Über D+S europe: Die D+S europe AG ist mit international über 6000 Beschäftigten führender Lösungsanbieter für ganzheitliches E-Commerce- und Kundenkontakt-Management. Unabhängig vom Kommunikationsweg, ob per Festnetz, mobil, übers Internet, TV oder schriftlich managt D+S die Kontakte von international führenden Unternehmen mit Millionen Privatkunden. Für namhafte Markenartikler betreibt D+S Online-Shops und das europaweite E-Commerce-Geschäft. Weitere Informationen unter www.ds-ag.com. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: d+s europe AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: IR Tel.: +49 (0)40 4114-3338 E-Mail: investor-relations@ds-ag.com Branche: Werbung ISIN: DE0005336804 WKN: 533680 Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: