d+s europe AG

D+S europe AG: Apax hat sich 85,01 Prozent der Stimmrechte gesichert

- Übernahme erfolgreich abgeschlossen - Weitere Annahmefrist gem. WpÜG läuft bis zum 22. Juli 2008

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Hamburg (euro adhoc) - Hamburg, 8. Juli 2008. Das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot für die D+S europe AG (ISIN: DE0005336804) durch die Pyramus S.à r.l. ist auf breites Interesse bei den Aktionären gestoßen. So hat sich die zur Apax Partners gehörende Beteiligungsgesellschaft nach Ablauf des Übernahmeangebots am 3. Juli 2008 83,49 Prozent des Grundkapitals der D+S europe AG gesichert. Weitere 1,52 Prozent des Grundkapitals der D+S europe AG sind außerhalb des Angebotsverfahrens in der Zeit vom 2. bis 7. Juli 2008 über die Börse gekauft worden und werden in den nächsten Tagen auf Pyramus übertragen. Das Angebot war an keine Mindestannahmequote gebunden, der Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages ist nicht vorgesehen. Die zuständige EU-Kommission hat dem Übernahmeangebot am 25. Juni 2008 die fusionskontrollrechtliche Freigabe erteilt.

@@start.t2@@Entsprechend der Regelungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes
schließt sich nach Veröffentlichung des Ergebnisses des Übernahmeangebots durch
Pyramus eine zweiwöchige weitere Annahmefrist ("Zaunkönig-Regelung") an, die
zuvor unentschlossenen Aktionären die Möglichkeit gibt, ebenfalls noch das
Angebot zu den veröffentlichten Bedingungen anzunehmen. Diese Frist endet am 22.
Juli 2008. Das Übernahmeangebot der Pyramus erstreckt sich auf            EUR 13,00
je Aktie in bar. Dieser Preis stellt eine Prämie von rund 44 Prozent auf den
volumengewichteten Durchschnittskurs der vergangenen drei Monate vor Bekanntgabe
der Entscheidung zur Abgabe des Übernahmeangebots dar.

Das Management der D+S europe AG freut sich, mit der Pyramus einen langfristig ausgerichteten Investor als starken Partner an der Seite zu haben, der den eingeschlagenen Wachstumskurs der Gesellschaft unterstützt. Die Pyramus hat in ihrer Angebotsunterlage zudem ihre Absicht bestätigt, die D+S europe AG mittelfristig weiter als selbständiges börsennotiertes Unternehmen mit Firmensitz in Hamburg zu erhalten.

Über D+S europe:@@end@@

Die D+S europe AG ist mit international über 6.000 Beschäftigten führender Lösungsanbieter für ganzheitliches E-Commerce- und Kundenkontakt-Management. Unabhängig vom Kommunikationsweg, ob per Festnetz, mobil, übers Internet, TV oder schriftlich managt D+S europe die Kontakte von international führenden Unternehmen mit Millionen Privatkunden. Für namhafte Markenartikler betreibt D+S europe Online-Shops und das europaweite E-Commerce-Geschäft. Die Aktie der D+S europe AG notiert im Prime Standard und ist im SDAX vertreten. Weitere Informationen unter www.dseurope.ag

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: d+s online AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
D+S europe AG, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Director Corporate Communications & Marketing
Thiess Johannssen, Telefon: +49 (0) 40.4114-1400, Telefax: +49 (0) 40.4114-3399
t.johannssen@dseurope.ag

Branche: Werbung
ISIN:      DE0005336804
WKN:        533680
Index:    SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: d+s europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: