d+s europe AG

euro adhoc: D+S europe AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
TOCOS Beteiligung GmbH erwirbt 2,7 Prozent an der D+S europe AG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

10.07.2007

- Erfahrener Unternehmer und Investor als weiterer Großaktionär - Einstieg durch Barkapitalerhöhung - Strategische Impulse erwartet

HAMBURG. 10. Juli 2007. Die D+S europe AG (ISIN: DE0005336804), ein führender Lösungsanbieter für ganzheitliches Kundenkontakt- und E-Commerce-Management, teilt mit, dass die TOCOS Beteiligung GmbH 2,7 Prozent des Grundkapitals erwirbt. Hiervon stammen 900.000 Aktien aus einer Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre. Der Bezugspreis orientierte sich am Börsenkurs der vergangenen Tage. Damit erhöht sich das Grundkapital der D+S europe AG um knapp 2,5 Prozent. Es ist nunmehr aufgeteilt in 37.463.099 Aktien. Daneben hat die TOCOS eine Position über den Kapitalmarkt aufgebaut, die bereits mehr als Stück 100.000 D+S Aktien umfasst.

Damit gewinnt die D+S europe AG unmittelbar nach der Übernahme der Heycom GmbH, die zu den führenden Betreibern von Online-Shops zählt und die komplette Transaktionsabwicklung im Bereich E-Commerce anbietet, einen weiteren Großaktionär. Mit dem Einstieg von TOCOS engagiert sich ein erfahrener Entrepreneur und Investor bei der D+S europe AG - TOCOS ist das Investmentvehikel des Unternehmers Detlev Meyer. Er war der Gründer und einer der beiden Hauptgesellschafter der CBR Holding, die bekannte Textilmarken wie Street One, Cecil und One Touch aufgebaut und über Jahrzehnte sehr erfolgreich am Markt etabliert hat. TOCOS hält unter anderem eine wesentliche Beteiligung der börsennotierten Hawesko AG. Gerade die Fashion-Industrie stellt einen wichtigen Kernbereich im E-Commerce-Geschäft dar. Die D+S europe AG begrüßt den neuen Großaktionär und verspricht sich damit zukünftig auch die weit reichenden Kontakte und das große Netzwerk des neuen Teilhabers zu diesem bedeutenden Industriezweig sowie in weitere Industriebreiche nutzen zu können. Daraus werden zusätzliche positive Impulse für die Bereiche Kundenmanagement und E-Commerce-Management erwartet.

Über D+S europe:

Die D+S europe AG ist mit international über 5.500 Beschäftigten einer der führenden Lösungsanbieter für ganzheitliches Kundenkontakt- und E-Commerce-Management. Unabhängig vom Kommunikationsweg, ob per Festnetz, mobil, übers Internet, TV oder schriftlich managt D+S europe die Kontakte von international führenden Unternehmen mit Millionen Privatkunden. Für namhafte Markenartikler betreibt D+S europe Online-Shops und das europaweite E-Commerce-Geschäft. Die Aktie der D+S europe AG notiert im Prime Standard und ist im SDAX vertreten.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.dseurope.ag

Herausgegeben von: D+S europe AG, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

Director Corporate Communications & Marketing Thiess Johannssen, Telefon: +49 (0) 40.4114-1400, Telefax: +49 (0) 40.4114-3399 t.johannssen@dseurope.ag

Director M&A Bernd Humke, Telefon: +49 (0) 40.4114-3335, Telefax: +49 (0) 40.4114-3336 b.humke@dseurope.ag

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 10.07.2007 19:40:37
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: d+s online AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Sönke Knop/ Axel Mühlhaus
edicto GmbH
Telefon: +49 (0)69 905505 51
Email: rbraendle@edicto.de

Branche: Werbung
ISIN:      DE0005336804
WKN:        533680
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share, SDAX
Börsen:  Börse Frankfurt / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: d+s europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: