Hubert Burda Media

DLD Conference präsentiert "Maps for the 21st Century" - ein Diskurs über Kunst, Design und Wissenschaft, moderiert von Kurator Hans Ulrich Obrist

München (ots) - Hans Ulrich Obrist von der Serpentine Gallery London hat für die DLD Conference ein ebenso hochkarätiges wie ungewöhnliches Panel zusammengestellt. Der Schweizer Kurator bringt insgesamt elf internationale Künstler, Designer und Wissenschaftler gleichzeitig in eine Diskussionsrunde. Am 25. Januar um 18.30 Uhr eröffnet Obrist den multidimensionalen Diskurs unter dem Titel "Maps for the 21st Century". Die interdisziplinäre Konversation ist ein Aufruf an die elf Teilnehmer des Panels, ihre Erwartungen an die nahe Zukunft zu visualisieren und zu kartographieren. Diese "Maps", entstehend aus wissenschaftlicher Herangehensweise, in Form von Datenvisualisierung und als bildende Kunst - sie dienen als Grundlage für eine durch Google Maps und Google Earth neu entstandene Auseinandersetzung mit dem Phänomen Ort ("Location"). Obrists eingeladene Gäste präsentieren sowohl künstlerische und empirisch belegbare Perspektiven als auch die Ermittlung gemeinsamer Schnittstellen einer von der Idee des "Mapping" ausgehenden Umgangsweise mit Realität. Die renommierten Künstler Anri Sala, Philippe Parreno, Rosa Barba, Qui Zhijie und Julieta Aranda sowie der Regisseur Alexander Kluge treffen auf den Designer Eric Rodenbeck (Wired Magzin), Apples ehemaligen Marketing-Chef Peter Hirshberg und Googles Leiter des Creative Labs, Aaron Koblin. Mit ihnen diskutieren der Astrophysiker aus Harvard, Dimitar Sasselov, und der österreichische Genetiker Josef Penninger (Wissenschaftler des Jahres 2003). Maps for the 21st Century (DLD Version) Hans Ulrich Obrist und DLD präsentieren bei der Konferenz zudem das Poster-Projekt Maps for the 21st Century (kuratiert von Obrist und Johannes Fricke Waldthausen), an dem sich namhafte Künstler und Designer beteiligt haben, zum Beispiel Julieta Aranda, Rosa Barba, Ed Ruscha, Maurizio Cattelan, Rivane Neuenschwander, Simone Forti, Koo Joeng A, Anri Sala, Philippe Parreno, Qiu Zhijie, Pae White, Aaron Koblin und Alexander Kluge. Daneben zeigt die Gray Area Foundation for the Art (www.gaffta.org) digitale Kunst von Aaron Koblin, Stamen Design und dem MIT Senseable City Lab, Boston. Hintergrundinformation: Moderator: Hans Ulrich Obrist, geboren 1968, ist Museumsdirektor, Kurator, Schriftsteller und Kunstkritiker. Er wurde vom Art Review Magazine jüngst unter die 100 einflussreichsten Menschen der Kunstwelt und zum besten Kurator weltweit ernannt. Er hat mehr als 150 Ausstellungen organisiert, darunter "Do it", "Take Me, I'm Yours", "Live/Life", "Manifesta 1", "Utopia Station, Venice Biennale", "Uncertain States of America", "1st Moscow Triennale", and "2nd Guangzhou Biennale". Als Co-Direktor der Serpentine Gallery, London, und davor als Kurator des Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris wurde er zu einer Größe der Kunstwelt. Obrist ist der Autor des Werkes "A Brief History of Curating" und Herausgeber seiner "Interviews", wofür er Gespräche mit mehr als 300 Künstlern, Schriftstellern, Architekten und Publizisten führte. In Kürze erscheint Maps fo the 21st Century (Herausgeber Thames & Hudson), Obrists neuestes Werk und literarischer Denkanstoß der Diskussion. Speaker: Julieta Aranda (artist New York , Berlin, e-flux) http://www.dld-conference.com/2009/01/julieta-aranda.php Rosa Barba (artist, Berlin) http://www.dld-conference.com/2010/01/rosa-barba.php Peter Hirshberg (The Communication Group, San Francisco) http://www.dld-conference.com/2008/05/peter-hirshberg-1.php Qiu Zhi Jie (artist, Beijing) http://www.dld-conference.com/2010/01/qiu-zhijie.php Alexander Kluge (fIlmmaker, dtcp.tv, Munich) http://www.dld-conference.com/2010/01/alexander-kluge.php Aaron Koblin (artist, Google Creative Lab, San Francisco) http://www.dld-conference.com/2010/01/test-speaker-2010.php Philippe Parreno (artist, Paris) http://www.dld-conference.com/2010/01/philipp-parreno.php Josef Penninger (Gen-Mapping Biologist, Scientist of the Year 2003, Vienna) http://www.dld-conference.com/2010/01/josef-penninger.php Eric Rodenbeck (Stamen Design, San Francisco, Wired Magazine) http://www.dld-conference.com/2010/01/eric-rodenbeck.php Anri Sala (artist, Berlin) http://www.dld-conference.com/2010/01/anri-sala.php Dimitar Sasselov (Harvard Astrophysician, Boston) http://www.dld-conference.com/2010/01/dimitar-d-sasselov.php Facebook-Event: http://www.facebook.com/event.php?eid=284029610515&ref=ts Pressekontakt: Jonas Grashey Hubert Burda Media Fon: +49 / 89 / 9250-2575 Fax: +49 / 89 / 9250-2745 presse@burda.com

Das könnte Sie auch interessieren: