Hubert Burda Media

Hubert Burda Media veröffentlicht Bilanz 2003: Umsatzsteigerung in schwieriger Zeit

    München (ots) - Dr. Jürgen Todenhöfer, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes von Hubert Burda Media und Vorstand Verlage, Finanzen & Verwaltung, sowie Dr. Paul-Bernhard Kallen, Vorstand Technologie & Treasury, gaben am Montag Abend (26. April 2004) in München zum Geschäftsjahr 2003 folgende Erklärung ab:

    Hubert Burda Media hat 2003 trotz rückläufiger Entwicklung des Werbe- und Vertriebsmarktes erneut eine deutliche Umsatzsteigerung erzielt. Der Gesamtumsatz (Betriebsleistung) stieg um 7,9 Prozent von 1'856,6 Mio. Euro auf 2'003,6 Mio. Euro. Der konsolidierte Konzernumsatz (Aussenumsatz) wuchs um 8,7 Prozent von 1'403,7 Mio. Euro auf 1.'25,7 Mio. Euro.

    Hubert Burda Media investierte 2003 113,8 Mio. Euro. Die Investitionen ins Anlagevermögen erreichten 98,6 Mio. Euro, davon 10,9 Mio. Euro in Finanzanlagen. In neue Objekte wurden 15,2 Mio. Euro investiert. Die Zeitschriften erwirtschafteten mit 1'078,2  Mio. Euro 70,7 Prozent des Aussenumsatzes, der Druck mit 178,8 Mio. Euro 11,7 Prozent, das Direct Marketing mit 135,0 Mio. Euro 8,9 Prozent, die Zeitungen mit 41,7 Mio. Euro 2,7 Prozent und die sonstigen Unternehmungen mit 92,0 Mio. Euro 6,0 Prozent.

    Das operative Konzernergebnis war aufgrund kontinuierlicher Konsolidierung und Restrukturierung stabil. Die höchsten Ergebnisse bei den Zeitschriften erzielten FOCUS, BUNTE, FREIZEIT REVUE, FREUNDIN und SUPER ILLU.

    Zum Jahresende 2003 beschäftigte Hubert Burda Media 7'388     Mitarbeiter.

    Ausblick:

    Hubert Burda Media rechnet für 2004 trotz anhaltender Konjunkturschwäche mit stabilen Ergebnissen. Voraussetzung ist die Beibehaltung strenger Kostendisziplin. Die Strategie des Ausbaus des Verlags- und Internetgeschäfts sowie crossmedial vernetzter "Medialer Communities" wird konsequent fortgesetzt.

    Weitere Informationen und Bildmaterial zum Download unter     www.hubert-burda-media.com/presse.

ots Originaltext: Hubert Burda Media
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Nikolaus von der Decken
Hubert Burda Media
Unternehmenssprecher
Tel. +49/89/9250-3422
E-Mail: nikolaus.decken@burda.com



Das könnte Sie auch interessieren: