Heidelberger Beteiligungsholding AG

euro adhoc: Delta Beteiligungen AG
Recht/Prozesse
Delta Beteiligungen Aktiengesellschaft schließt Vergleich über die erhobenen Anfechtungsklagen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

04.04.2006

Heidelberg, 04.04.2006. Die Delta Beteiligungen Aktiengesellschaft (ISIN: DE0005250005) mit Sitz in Heidelberg hat heute vor dem Landgericht Heidelberg mit sämtlichen Klägern, die Anfechtungsklagen gegen die Beschlüsse der außerordentlichen Hauptversammlung vom 07.02.2006 erhoben haben, einen,  einseitig durch die Beklagtenseite widerruflichen, gerichtlichen Vergleich geschlossen. Sämtliche Kläger haben sich in dem Vergleich verpflichtet, die anhängigen Klagen gegen die Beschlüsse der Hauptversammlung vom 07.02.2006 zurückzunehmen.

Heidelberg, den 04. April 2006

Delta Beteiligungen Aktiengesellschaft Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 04.04.2006 13:40:51
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: net.IPO AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Sebastian Leser
Vorstand
Telefon: +49(0)6221-64924-0
E-Mail:  info@delta-beteiligungen.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0005250005
WKN:        525000
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/General
              Standard
              Bayerische Börse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Heidelberger Beteiligungsholding AG

Das könnte Sie auch interessieren: