Heidelberger Beteiligungsholding AG

euro adhoc: Delta Beteiligungen AG
Recht/Prozesse
Anfechtungsklagen gegen Beschlüsse der außerordentlichen Hauptversammlung vom 07.02.2006 erhoben

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

10.03.2006

Der Delta Beteiligungen Aktiengesellschaft mit Sitz in Heidelberg (ISIN DE0005250005) sind heute mehrere Anfechtungsklagen gegen die auf der Hauptversammlung am 07.02.2006 zu den Tagesordnungspunkten 1 und 2 gefassten Beschlüsse zugestellt worden.

Die Gesellschaft hält die Anfechtungsklagen für unbegründet und wird sich gegen die Klagen verteidigen.

Heidelberg, den 10. März 2006

Delta Beteiligungen Aktiengesellschaft Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 10.03.2006 19:00:18
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: net.IPO AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Sebastian Leser
Telefon: +49(0)6221-64924-30
E-Mail:  info@delta-beteiligungen.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0005250005
WKN:        525000
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/General
              Standard
              Bayerische Börse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Heidelberger Beteiligungsholding AG

Das könnte Sie auch interessieren: