MipTec

Life Sciences treffen sich an der MipTec in Basel

Basel (ots) - Basel als wachstumsstärkste Region der Life Sciences Industrie ist der ideale Ort für Europas führenden Event für Drug Discovery. Die MipTec, bestehend aus Konferenz und Ausstellung, findet vom 19. bis 22. September 2011 im Congress Center Basel statt. An der MipTec treffen sich Naturwissenschaftler, Fachleute, Dozenten, Lehrer und Studenten sowie Interessierte aus allen Bereichen der Pharma, Chemie und Biotechnologie. Der Eintritt ist bei Registration im Voraus frei.

Die hochkarätige MipTec Konferenz soll das Bewusstsein für die Vernetzung angewandter Wissenschaft und Drug-Discovery-Forschung fördern. Sie bietet mit ihrem aktuellen wissenschaftlichen Programm sowohl Spezialisten als auch Neulingen einen umfassenden Einblick in die neusten Erkenntnisse, Entwicklungen und Innovationen. Erwartet werden 2'800 Besucher. Bereits haben sich über 2'500 Besucher unter www.miptec.com registriert und profitieren von einem freien Eintritt.

Wissenstransfer an der Konferenz

International herausragende Referenten von weltbekannten Firmen und Universitäten halten an der Konferenz Plenarvorträge und stehen danach für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Keynote Speaker aus Island, UK und den U.S. zählen zu den weltbekannten Meinungsbildnern in ihren Bereichen. Es sind dies Dr. Kári Stefánsson, CEO, deCode Genetics, Reykjavik, Iceland, Dr. Menelas N. Pangalos, Executive Vice President, Innovative Medicines, AstraZeneca, Alderley Park, UK und Dr. Robert Hertzberg, Vice President, Screening & Compound Profiling, GlaxoSmithKline, Collegeville, US.

Networking in der Ausstellung

Parallel zum wissenschaftlichen Programm findet in der Halle 4.1. des Congress Center Basel die MipTec-Ausstellung statt. In unmittelbarer Nähe zur MipTec Drug Discovery Conference werden die Aussteller ihre neusten Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen Industrieführern und Entscheidungsträgern der Life Sciences aus aller Welt präsentieren.Die über 1000 Quadratmeter grosse Ausstellung bietet zudem die ideale Gelegenheit rund 110 internationale Firmen aus 11 Ländern kennen zu lernen. 14 Aussteller stammen aus den U.S., was damit zusammenhängt, dass die MipTec 2011 vom U.S. Department of Commerce die «Trade Fair Certification», eine bedeutende Qualifikation erhalten hat. Nebst weltweit führenden lokalansässigen Pharmaunternehmen wie Roche und Novartis, ist auch eine bedeutende Anzahl von Start-up-Unternehmen mit einem Stand an der Ausstellung vertreten.

Karriere planen

Besonderes Highlight der Ausstellung ist der «Jobvector Career Day», der am 22. September stattfindet und den Besuchern erlauben wird, mit Personalverantwortlichen ihres Wunscharbeitgebers in Kontakt zu treten.Zusätzliche Informationen unter: www.miptec.com

MipTec 2011 in Kürze 
Datum: 	Kongress
	Montag, 19. bis Donnerstag, 22. September 2011
	Ausstellung
	Dienstag, 20. bis Donnerstag, 22. September 2011
Ort:	Congress Center Basel / Schweiz
Veranstalter: Congrex Switzerland Ltd., Basel
Eintritt:	frei bei Vorab-Registrierung per Internet
Internet:	www.miptec.com 
MipTec Medienkonferenz 
Dienstag, 20. September 2011
13:45 bis 14:15 Uhr
Congress Center Basel
Halle 4.1. im VIP Room 

Lorenz Mayr, Committee Chair und Jeff Paslay, Program Chair stehen für Fragen zur Verfügung.

Kontakt:

Christine Kern
Tel.: +41/61/261'17'00
E-Mail: ckern@handsandbrain.ch



Weitere Meldungen: MipTec

Das könnte Sie auch interessieren: