SWITCH

Ausschreibung SWITCH Innovation Award 2006

Ausschreibung SWITCH Innovation Award 2006
Switch Innovation Award 06: Ausschreibungs-Plakat. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenanagabe: "obs/Switch".

Ein Dokument

    - Hinweis: Ein Bild des Ausschreibeplakates und weitere    
      Informationen als pdf stehen zum kostenlosten Download bereit
      unter http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100004516 -
                      
    Zürich (ots) - Die Ausschreibung für den SWITCH Innovation Award
2006 beginnt am 1. April 2006 und dauert bis am 30. Juni 2006.  Der
Preis zeichnet radikale technische oder soziale Neuerungen aus, die
in hohem Masse über das Internet nutzbar sind und einer breiten
Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

    Angesprochen ist insbesondere die Hochschulgemeinschaft, also Forschende, Doktorierende, Lehrende aber auch Studierende oder Mitarbeitende von Universitäten und Fachhochschulen. Die Teilnahme ist kostenlos und steht auch Privaten und Firmen offen.

  Jurierung

    SWITCH möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Chance geben, ihre innovativen Projekte von einer erfahrenen Fachjury auf deren Innovationsgrad beurteilen zu lassen. Die Jury nominiert die besten Projekte und wählt daraus die Gewinnerin oder den Gewinner des SWITCHaward aus. Die Mitglieder der Jury sind Maia Engeli, Annette Schindler, Rodney Douglas und Christophe Guignard.

    Der Preis

  Die Preissumme des SWITCHaward beträgt CHF 15'000.-. Der Preis kompensiert die Aufwendungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und soll der Bildung und Forschung in der Schweiz neue Impulse verleihen.

    Reportage

  Zum Start der Ausschreibung publiziert SWITCH jeweils eine Reportage über den Gewinner vom Vorjahr. Was hat der Basler Meteorologe Matthias Müller seit der Preisverleihung im November 2005 gemacht, was bedeutet ihm der SWITCH Innovation Award und geht wie es mit seinem Projekt meteoblue.ch weiter? Die Reportage steht als PDF-Datei auf unserer Website zum Herunterladen bereit.

http://www.switch.ch/award/publirep06-low.pdf

    Einsendeschluss

    Der Einsendeschluss ist am 30. Juni 2006.

    Medienpartner: netzwoche

    SWITCH - Die Stiftung SWITCH wurde 1987 durch den Bund und acht Universitätskantone mit dem Ziel gegründet, moderne Datenübertragungsmethoden zu fördern und in der Schweiz ein Hochschul- und Forschungsnetz zu betreiben.

    SWITCH betreibt das Schweizer Wissenschaftsnetz, das den Hochschulen den Zugang zur Informationsgesellschaft garantiert. Das Hochleistungs-Netzwerk verbindet Benutzer in der Schweiz untereinander, mit Europa und Übersee. Der Betrieb des Wissenschaftsnetzwerkes von SWITCH schafft das notwendige Know-how und bildet die technologische Basis für den Betrieb der Registrierungsstelle für .ch und .li Domain-Namen.

ots Originaltext: SWITCH
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
SWITCH
Marco D'Alessandro
Tel.: +41/1/253'98'66

Roland Eugster
Tel.: +41/1/253'98'73

Limmatquai 138
Postfach
8021 Zürich
Fax: +41/1/268'15'68
E-Mail:    award@switch.ch
Internet: www.switch.ch/de/award



Das könnte Sie auch interessieren: