SRC Special Risk Consortium GmbH

SRC Special Risk Consortium GmbH Marktführer für Filmversicherungen

    Köln (ots) - Die in Köln ansässige SRC Special Risk Consortium GmbH hat sich innerhalb von nur zwei Jahren zum führenden, deutschen Filmversicherungsconsortium entwickelt. Die meisten Film- und Fernsehproduktionen, die von privaten wie auch öffentlich-rechtlichen Sendern gezeigt werden, werden von SRC versichert." Es hat sich wieder herausgestellt, dass Spezialisten, die kundenorientiert arbeiten, auch auf dem heutigen globalen Versicherungsmarkt Chancen haben", erläutert Ulrich Mölleken, Geschäftsführer von SRC, die rasante Entwicklung." Wir sind heute, nachdem die AXA das Film-, Sport- und Veranstaltungsgeschäft im Oktober letzen Jahres eingestellt hat, der unangefochtene  Marktführer. Ausserdem sind unsere Kapazitäten in einer Grössenordnung, die es uns ermöglichen, auch sehr teure Kinoproduktionen alleine zu zeichnen".

    So ist es nicht verwunderlich, dass Fernsehsender wie SAT1, PRO7, RTL, NDR und Produktionsgesellschaften wie die ARD Gesellschaft Degeto, Studio Hamburg oder auch Brainpool die Risiken ihrer Filmproduktionen von SRC absichern lassen. SRC ist eine Zeichnungsstelle ( Assekuradeur, englisch Underwriting Agency ) für Risiken aus dem Film-, Medien-, Sport-, Event- und Entertainmentbereich.

    SRC Special Risk Consortium  GmbH besitzt eine Zeichnungs- und Schadenvollmacht für die Lloyd`s Versicherer London, die Inter-Hannover,  ARAG, Continentale Sachversicherungs AG, Helvetia AG und HISCOX AG.

ots Originaltext: SRC Special Risk Consortium GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Bernd Schmitz
SRC Special Risk Consortium GmbH
Kunibertskloster 7-9
D-50668 Köln                  
Tel.         +49/221/91409-40
Fax          +49/221/91409-44
Internet: http://www.src-net.de



Das könnte Sie auch interessieren: