UmweltBank AG

UmweltBank AG: Solides Wachstum geht weiter
Halbjahreszahlen 2005
Bilanzsumme über 625 Mio. Euro
Aktie unter den Top 20 der weltweit besten Nachhaltigkeitsaktien

Nürnberg (ots) - Mit Vorlage der Halbjahreszahlen beweist die UmweltBank AG, dass ihr solides Wachstum weiter geht. Die Bilanzsumme ist mittlerweile auf über 625 Mio. Euro gewachsen (plus 17,7 Prozent gegenüber den Halbjahreszahlen 2004). Die Kundeneinlagen sind innerhalb eines Jahres um 21,8 Prozent auf 420,7 Mio. Euro gestiegen. Das Kreditzusagevolumen belief sich auf 481,5 Mio. Euro (plus 27,3 Prozent). Der größte Teil davon entfiel wie auch im letzten Jahr auf Solarkredite. Insgesamt wurden bisher über 4.000 ökologische Projekte gefördert. "Die inzwischen mehr als 42.000 Kunden der UmweltBank zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit und Erneuerbare Energien in breiten Schichten unserer Bevölkerung angekommen ist. Die Menschen haben erkannt, dass wir selbst für die Zukunft unserer Kinder verantwortlich sind. Deswegen wird der Markt für ökologische Geldanlagen unabhängig von politischen Stimmungen auch weiterhin stark wachsen", meint der Vorstandsvorsitzende Horst P. Popp. Ende Juli wurde die UmweltBank (ISIN DE0005570808) von einem Gremium führender internationaler Analysten ausgezeichnet. Die Aktie wurde bei sustainablebusiness.com in die TOP 20 der weltweit besten Nachhaltigkeitsaktien aufgenommen. Die gelisteten Unternehmen nehmen eine Vorreiterrolle im Bereich sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit ein und sind darüber hinaus wirtschaftlich solide und erfolgreich. Ihre Produkte und Dienstleistungen tragen auf vorbildliche Weise direkt zur Lösung von Umweltproblemen bei. "Mit der Aufnahme in die TOP 20 der weltweit besten Nachhaltigkeitsaktien hat die UmweltBank erstmals auch internationale Beachtung bekommen", so der Vorstandsvorsitzende Horst P. Popp. Nürnberg, den 02. August 2005 UmweltBank AG Der Vorstand Tabellarische Übersicht der Halbjahreszahlen Veränderung zu 2004 Jahr 30.06.2003 30.06.2004 30.06.2005 in % Interessenten 132.304 146.486 164.225 12,1 Kunden 34.177 38.042 42.633 12,1 Bilanzsumme Mio. EUR 449,2 531,3 625,3 17,7 Geschäftsvolumen Mio. EUR 488 599,8 714,7 19,2 Anlagevolumen Mio. EUR 291,9 345,5 420,7 21,8 Vermittlungsvolumen Mio. EUR 9,8 12,5 28,1 124,8 Kredit- inanspruchnahmen Mio. EUR 245,3 325,7 397,7 22,1 Kredit- zusagevolumen Mio. EUR 278,4 378,3 481,5 27,3 Geförderte Kreditprojekte Stk. 2.584 3.305 4.027 21,8 Zins- und Finanzergebnis TEUR 3.989 4.481 5.263 17,5 Provisionsüberschuss TEUR 773 776 1.212 56,2 Personalaufwand TEUR 1.224 1.347 1.480 9,9 Mitarbeiterleistung (40 Std.-Basis) 52,1 57,3 68,5 19,5 And. Verwaltungsaufw. TEUR 1.559 1.645 1.806 9,8 Risikovorsorge/ Bewertungserg. TEUR 421 359 271 -24,5 Bruttoergebnis (ebit) TEUR 1.452 1.806 2.916 61,5 Ergebnisanteile stille Gesellschafter TEUR 697 867 1.143 31,8 Steuern TEUR 0 322 843 161,8 Halbjahresergebnis TEUR 755 617 930 50,8 Die 1997 gegründete UmweltBank AG ist als Direktbank auf den Umweltfinanzbereich spezialisiert. Sie ist unabhängig und im Freiverkehr der Frankfurter Börse notiert. Die Bank berät ihre über 42.000 Kunden zu ethisch-ökologischen Geldanlagen und Krediten. Die UmweltBank vermittelt Umweltaktien und -fonds, Genußscheine und Versicherungen sowie ökologisch orientierte Beteiligungen (z.B. Solar- und Windfonds). Zu den bankeigenen Sparangeboten gehören das UmweltPluskonto, Sparbücher, Wachstumsparen und Sparverträge. Die Bank gibt ihren Kunden eine UmweltGarantie: Die Bank finanziert mit den Einlagen zu günstigen Konditionen ausschließlich ökologische Projekte. Bisher hat die UmweltBank rund 4.000 solcher Projekte aus dem Bereich des ökologischen Wohnbaus, der ökologischen und energetischen Altbausanierung sowie der erneuerbaren Energien finanziert. ots Originaltext: UmweltBank AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: UmweltBank AG, Birgit Glaser, Laufertorgraben 6, 90489 Nürnberg Tel.: 0911/53 08 - 263, Fax: 0911/53 08 - 269, E-Mail: presse@umweltbank.de, www.umweltbank.de

Das könnte Sie auch interessieren: