Liechtensteiner Vaterland

Sperrfrist: "Südostschweiz"-Partner bauen neues Druckzentrum: PartnerDruck AG investiert in die Zukunft - 22 Millionen Franken Investition

Sperrfrist: Freitag, 25. April 03, 20.00 Uhr

    Vaduz (ots) - Fünf Partner bauen für die "Südostschweiz"-Zeitungen in Haag/SG ein Zeitungsdruckzentrum. Mit Ausnahme der Schwyzer Ausgaben der "Südostschweiz" werden ab 2006 alle Titel der "Südostschweiz" in Graubünden, Glarus, dem Fürstentum Liechtenstein, dem St. Gallischen Rheintal, Gaster & See, in Haag gedruckt. Ebenfalls wird die "Rheintalische Volkszeitung" als Titel ausserhalb des Zeitungsverbunds in Haag produziert. An der Generalversammlung der PartnerDruck AG von gestern Freitag in Altstätten haben die bisherigen Partner des regionalen Druckzentrums beschlossen, die Südostschweiz Print AG und die Rheintalische Volkszeitung in ihr Aktionariat aufzunehmen. Ziel der Erweiterung des Aktionariats ist, ein Druckzentrum zu erstellen, das die hohen Ansprüche an Farbigkeit und Druckqualität für grosse Tageszeitungen optimal abdeckt. Damit wird innerhalb der sechstgrössten Tageszeitung der Schweiz mit ihren zwölf Lokalausgaben die Zusammenarbeit wesentlich verstärkt. Die 1997 gegründete "Südostschweiz", die auf der Basis der Kooperation und partnerschaftlichen Zusammenarbeit aufgebaut ist, hat mit dem verlegerischen und redaktionellen Zusammengehen in wesentlichen Teilen nun auch den drucktechnischen Zusammenschluss vollzogen. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht dabei die partnerschaftliche Idee, gemeinsam nationale Stärke zu dokumentieren.

    Aus PartnerDruck AG wird Südostschweiz Partner AG

    1981 gründeten das "Liechtensteiner Vaterland" und der "Werdenberger & Obertoggenburger" in Buchs eine regionale Druckerei. 1993 wurde in Haag ein Druckzentrum gebaut. 2001 kam der "Sarganserländer" dazu. Alle drei Verlage gehören dem "Südostschweiz"-Zeitungssystem an. Am Freitag sind nun der grösste Verlag der "Südostschweiz", die Südostschweiz Print AG, und die Rheintalische Volkszeitung, in das neue Druckzentrum eingetreten. Jeder der fünf Partner (BuchsMedien AG, Buchs, Presseverein Liechtensteiner Vaterland, Vaduz, Sarganserländer Druck AG, Mels, Südostschweiz Print AG, Chur, und RVA Druck und Medien AG, Altstätten) hält 20 Prozent am Aktienkapital. Gleichzeitig wurde beschlossen, das Druckzentrum neu in Südostschweiz Partner AG umzubenennen.

    Bis anfangs 2006 soll das Druckzentrum, das mit zwei 48-seitigen Zeitungsrotationsmaschinen bestückt wird, erstellt werden und den Vollbetrieb aufnehmen. Das Investitionsvolumen beträgt rund 22 Millionen Franken.

ots Originaltext: Liechtensteiner Vaterland
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
PartnerDruck
Reinhard Walser
Tel. +423/236'16'40

Südostschweiz Print AG
Hanspeter Lebrument
Tel. +41/81/255'55'26



Das könnte Sie auch interessieren: