Interseroh AG

euro adhoc: Interseroh AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen / INTERSEROH AG: Drittes Quartal profitiert von Sondereffekten

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Köln, 26. Oktober 2004. Dem Dienstleistungs- und Rohstoffkonzern INTERSEROH AG ist es insbesondere aufgrund der deutlich gestiegenen Sekundärrohstoffpreise in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres gelungen, den konsolidierten Umsatz auf 743,6 Mio. Euro zu steigern (Vergleichswert 2003: 552,1 Mio. Euro). Das konsolidierte Ergebnis vor Steuern erhöhte sich auf 23,2 Mio. Euro (Vorjahreswert: 17 Mio. Euro). Der Umsatz im dritten Quartal belief sich auf 264,1 Mio. Euro (Vorjahreswert: 170,1 Mio. Euro). Das Ergebnis betrug 11,7 Mio. Euro (3. Quartal 2003: 4,0 Mio. Euro). Der Erfolg im dritten Quartal ist zurückzuführen auf mehrere Sondereffekte: Im Segment Dienstleistung und Rohstoffhandel konnten durch verstärkte Vertriebsaktivitäten und neue Branchenlösungen Kunden hinzugewonnen werden. Gleichzeitig stabilisierten sich die in den Vorjahren aufgrund der konjunkturellen Schwäche gesunkenen Lizenzierungsmengen im laufenden Jahr. Vorteilhaft wirkte ebenfalls die Bereinigung defizitärer Bereiche. Einen deutlich positiven Beitrag sowohl zum Umsatz als auch zum Ertrag lieferte das Segment Stahl- und Metallrecycling im dritten Quartal. Wesentlich dabei war die Volatilität der Rohstoffpreise auf höchstem Niveau. Vor dem Hintergrund der aktuellen Ertragsituation und anhaltend hoher Sekundärrohstoffpreise wird im Vergleich zum Vorjahr mit einem deutlich besseren Jahresergebnis 2004 gerechnet. Interseroh Aktiengesellschaft zur Verwertung von Sekundärrohstoffen Der Vorstand Ende der Mitteilung Weitere Informationen: INTERSEROH AG Abt. Unternehmenskommunikation Tel.: 02203/ 9147- 264 / 241 Fax: 02203/ 9147- 406 E-Mail: info@interseroh.de Web: www.interseroh.de Ende der Mitteilung euro adhoc 26.10.2004 11:19:34 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Ute Christoph Tel.: +49(0)2203 9147 241 E-Mail: u.christoph@interseroh.de Branche: Verarbeitende Industrie ISIN: DE0006209901 WKN: 620990 Index: General Standard, CDAX Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Börse Düsseldorf / Geregelter Markt Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: