Heiler Software AG

euro adhoc: Heiler Software AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Heiler Software mit kräftigem Wachstum (+57%) und Gewinn im dritten Quartal 2005/06

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

08.08.2006

Stuttgart, 08. August 2006 - Die Heiler Software AG, einer der führenden Anbieter elektronischer Produktinformationslösungen und Katalogmanagementsysteme, veröffentlicht heute die vorläufigen Konzernzahlen nach IFRS für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2005/06 (01.04.2006 - 30.06.2006). Der Konzernabschluss beinhaltet die Zahlen der OKS Software AG seit Juni 2006.

Mit einem Umsatzanstieg gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal von 1,48 Mio. Euro auf 2,32 Mio. Euro (+57%) hat sich im dritten Quartal 2005/06 der positive Wachstumstrend der vergangenen Quartale weiter fortgesetzt. Das hohe Umsatzwachstum führte zu einer kräftigen Margen- und Ergebnisverbesserung gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert und zu dem dritten Quartalsgewinn in Folge. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 0,41 Mio. Euro von -0,29 Mio. Euro auf +0,12 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Steuern verbesserte sich von -0,17 Mio. Euro auf +0,23 Mio. Euro (+0,40 Mio. Euro). Zu dem Ergebnis nach Steuern hat die OKS Software AG mit 0,05 Mio. Euro beigetragen. Das Ergebnis pro Aktie stieg von -0,01 Euro auf +0,02 Euro (+0,03 Euro). Heiler Software verbuchte damit das beste dritte Geschäftsquartal und das beste 9-Monats-Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte.

Das Eigenkapital erhöhte sich gegenüber dem Stand zu Beginn des Quartals auf Grund des positiven Periodenergebnisses und unter Berücksichtigung der Ausgabe neuer Aktien in Zusammenhang mit dem Erwerb der OKS Software AG und der Ausübung von Aktienoptionen von 17,52 Mio. Euro auf 18,79 Mio. Euro. Die liquiden Mittel erhöhten sich im dritten Quartal von 16,49 Mio. Euro auf 17,11 Mio. Euro. Die Zunahme ist im Wesentlichen auf den positiven operativen Cash-flow und den Erwerb liquider Mittel in Zusammenhang mit der Übernahme der OKS Software AG zurück zu führen.

Den vollständigen Bericht mit den endgültigen Zahlen zum dritten Quartal des Geschäftsjahres 2005/06 wird das Unternehmen am 10.08.2006 veröffentlichen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.heiler.de.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 08.08.2006 14:19:19
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Heiler Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Constanze Schrode-Hay
Tel.: +49 (0)711 13984-0
E-Mail: chay@heiler.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005429906
WKN:        542990
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Heiler Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: