SEDLBAUER AG

euro adhoc: SEDLBAUER AG
Entlassungen
Umsatzreduzierung (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die Geschäftsleitung der Sedlbauer AG in Grafenau, Bayer. Wald, meldet, dass sie auch im 1. Halbjahr 2003 die geplanten Umsätze und Ergebnisse nicht erreichen konnte. Dies sei darauf zurückzuführen, dass geplante Großprojekte beim Kunden nicht realisiert bzw. verschoben wurden.

Auf Grund der unsicheren Konjunkturentwicklung und dem abwartenden Kundenverhalten werden die geplanten Umsatzziele reduziert. Um die Liquidität und den Fortbestand der Sedlbauer AG sichern zu können, müssen nochmals angemessene Personalanpassungen sowie strukturelle Änderungen durchgeführt werden.

Grafenau, 15. Juli 2003

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 15.07.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Renate Peindl Vorstandsassistentin Tel.: +49(0)8552 41 103 E-Mail: rpeindl@sedlbauer-ag.de

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0007224602
WKN:        722460
Börsen:  Bayerische Börse / Geregelter Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: SEDLBAUER AG

Das könnte Sie auch interessieren: