Credit Suisse Kino im HB

Startschuss zum KINO IM HB 2005

    Zürich (ots) - Anhänger des grossen Kinos freuen sich auf den Monat Mai: Vom 17. bis 29. Mai 2005 findet zum neunten Mal in Folge das Credit Suisse KINO IM HB in RailCity Zürich statt - allabendlich auf Grossleinwand für 1400 Filmbegeisterte.

    Der Vorverkauf startet in Kürze: In der Nacht vom 13. auf den 14. April 2005 sind die Tickets zum KINO IM HB ab Mitternacht online unter www.kinoimhb.ch erhältlich, ab Samstag, 16. April, 12.00 Uhr, zusätzlich auch im Kino Corso in Zürich.

    Die 13 Kinonächte im Zürcher Hauptbahnhof bieten ein spannendes Programm: Zu den Vorpremieren gehört Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith, der mit Spannung erwartete, letzte Teil der Star Wars-Saga, der mit neuster digitaler Technik gezeigt wird. Mr. and Mrs. Smith mit Angelina Jolie und Brad Pitt in den Hauptrollen, Madagascar, der neuste Trickfilm aus dem Animation-Studio von Dreamworks sowie die Verfilmung des gleichnamigen Comics Sin City mit Starbesetzung sind weitere Vorpremieren aus dem diesjährigen Programm. Insbesondere für die zwei Vorstellungen von Star Wars III wird ein Ansturm auf den Vorverkauf erwartet.

    Bei den Reprisen kommen Fans des Fantasy-Abenteuers Lord of the Rings auf ihre Rechnung: Gleich alle drei Folgen werden auf Grossleinwand im KINO IM HB gezeigt. Eine Chance also für alle, die einen Teil verpasst haben oder aber die gesamte Trilogie nochmals in einmaliger Atmosphäre geniessen wollen!

    An der ProSieben Ladies Night sorgen die aktuellste Folge von Desperate Housewives, der neuen Erfolgsserie aus den USA, sowie die Vorpremiere von A Good Woman für gute Unterhaltung. Natürlich sind auch Männer an der Ladies Night willkommen!

    Alle Filme und weitere Informationen zu den Preisen und Vorverkaufsstellen sind im Internet unter www.kinoimhb.ch zu finden.

    Medienvertreterinnen und -vertreter finden unter www.kinoimhb.ch Medientexte, Bildmaterial sowie Akkreditierungsformular.

ots Originaltext: Credit Suisse KINO IM HB 2005
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Karin Ebling
Medienarbeit Credit Suisse KINO IM HB 2005
Tel.:    +41/44/389'20'56
Fax:      +41/44/389'20'51
E-Mail: presse@kinoimhb.ch



Weitere Meldungen: Credit Suisse Kino im HB

Das könnte Sie auch interessieren: