jobs.ch ag

jobs.ch verspürt Vorboten einer weiteren Verbesserung der Arbeitsmarktsituation

    Zürich (ots) - Auch wenn die Anzeichen noch keineswegs als Kehrtwende im Stellenmarkt bezeichnet werden können, stimmen sie sehr zuversichtlich: auf jobs.ch finden sich über 10'000 offene Stellen. Verschiedene Firmen haben im 1. Quartal 2005 seit längerer Zeit wieder mit der öffentlichen Stellenausschreibung begonnen.

    Weitere Indikatoren deuten daraufhin, dass viele Arbeitnehmer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind: Mit 2,75 Mio. Visits wurden praktisch doppelt so viele Besuche auf jobs.ch verzeichnet wie in der Vorjahresperiode. Insgesamt wurden 7,8  Mio. Stelleninserate gelesen  - dies entspricht einer Steigerung von 141 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2004.

    Die Zahl der Stellenausschreibungen stieg bereits während des letzten Jahres. Die Steigerung des Umsatzes von CHF 3,8 Mio. im Jahre 2003 auf 6 Mio. im 2004 deutete bereits auf eine klare Verbesserung im Inserategeschäft hin. Die Auswertungen des ersten Quartals im 2005 zeigen weiterhin einen positiven Trend. Von Januar bis März 2005 wurden 40 Kunden wieder gewonnen, die mehr als 24 Monate nicht mehr inseriert hatten. Dazu publizierten über 350 Kunden zum ersten mal eine Stellenanzeige bei der jobs.ch ag. Die Umsatzsteigerung betrug im ersten Quartal 52 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode.

    Das vermehrte Interesse an Stellenausschreibungen auf jobs.ch oder auf den eigenen Firmenwebseiten zeigt sich in der Anzahl Inserate auf der führenden Stellenplattform der Schweiz. Auf jobs.ch finden Stelleninteressierte am Stichtag, 11. April 2005, insgesamt über 10'000 publizierte Stelleninserate.

    Die Internetnutzung nimmt in der Schweiz laufend zu. Gemäss WEMF MA Comis 2004 nutzen bereits 66 Prozent der Deutschschweizer Bevölkerung das Internet. Dies ist neben einem konsequenten Ausbau der Aktivitäten und dem innovativen Vernetzungsdenken ein weiterer Faktor für die markante Steigerung der Besucherzahlen von jobs.ch. Mit 2,75 Mio. Visits wurden praktisch doppelt so viele Besuche auf jobs.ch verzeichnet wie in der Vorjahresperiode. Insgesamt wurden 7,8 Mio. Stelleninserate gelesen  - dies entspricht einer Steigerung von 141 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2004. Im Durchschnitt wird ein Inserat eines aktiven Inserenten von jobs.ch über 830 Mal gelesen.

    jobs.ch wurde 1998 von den Herausgebern der Personalfachzeitschriften "HR Today" und "der arbeitsmarkt" ins Leben gerufen. Heute ist die jobs.ch-Plattform der grösste und bekannteste Stellenmarkt in der Schweiz.

    Mit über 1'100 ständigen Inserenten, mehr als 30'000 Besuchern täglich, 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem Umsatz von 6 Millionen CHF im Jahr 2004 ist jobs.ch für alle Berufe, Branchen und Regionen die meistgenutzte und am stärksten wachsende Stellenbörse der Schweiz.

ots Originaltext: jobs.ch ag
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Medienkontakt:
Mark Sandmeier
Tel.      +41/44/254'69'15
E-Mail: mark.sandmeier@jobs.ch  

jobs.ch ag
Carmenstrasse 28
8032 Zürich
Tel.         +41/44/254'69'00
Fax          +41/44/254'69'01
Internet: http://www.jobs.ch      
                http://www.leader.jobs.ch



Weitere Meldungen: jobs.ch ag

Das könnte Sie auch interessieren: