MatchNet plc

euro adhoc: MatchNet plc
Quartals- und Halbjahresbilanzen / MatchNet meldet Quartalsergebnis zum 30. September 2004
Management erweitert
Umsatz zum Vorjahr um 74% und zum Vorquartal um 8% verbessert

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- BEVERLY HILLS, USA, 4. November 2004 – MatchNet plc, führender Anbieter von online Dating Services in den USA und International gibt die Quartalsergebnisse des dritten Quartals zum 30. September 2004 sowie eine Erweiterung des Managements um erfahrene Branchenspezialisten bekannt. Quartalsergebnisse drittes Quartal 2004 Der Umsatz belief sich im dritten Quartal 2004 auf USD 17,1 Millionen, eine Steigerung um 8% im Vergleich zu USD 15,8 Millionen im zweiten Quartal 2004. Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte der Umsatz um 74% von USD 9,8 Millionen gesteigert werden. Die Umsatzsteigerung beruht hauptsächlich auf einer erhöhten Anzahl von Abonnenten. Der Nettoverlust im abgelaufenen Quartal betrug USD 3,0 Millionen im Vergleich zu einem Nettoverlust von USD 4,1 Millionen in Q2 und USD 2,7 Millionen im Vorjahresquartal. Auf Basis des angepassten EBITDA, lag der Verlust im abgelaufenen Quartal bei USD 200.000.*1 Die Anzahl der aktiven Mitglieder stieg um 3% von 9,8 Millionen zum Ende des zweiten Quartals auf 10,1 Millionen zum 30. September 2004. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte die Zahl um 19% von 8,5 Millionen gesteigert werden.*2 Die Abonnentenzahl konnte im dritten Quartal trotz gesenkter Marketingausgaben mit 235.000 stabil gehalten werden. Der durchschnittliche Umsatz je Abonnent betrug zum Ende des abgelaufenen Quartals USD 75,- bei durchschnittlichen Akquisekosten von USD 41,- Ausblick Gesamtjahr 2004 MatchNet erwartet im Gesamtjahr 2004 einen Umsatz von ca. USD 65 Millionen mit einem positiven angepassten EBITDA.*1 Personalien MatchNet erweitert den Vorstand um Mark Thompson als CFO und Phil Nelson als CTO. Thompson war zuletzt CFO bei Pay by Touch und war in führenden Positionen bei PeopleSoft und Chiron Corporation. Nelson war zuletzt bei Accel Partners, einer US Venture Capital Firma. Des Weiteren ist er Gründer von Anteros sowie Mitgründer von Impresse und Verity wo er jeweils in technisch- und kundenorientierten Rollen aktiv war. Als Director für Produktentwicklung konnte Frau Sherry Willhoite gewonnen werden. Sie war zuvor u.a. bei Friendster und bei Yahoo! In der Produktentwicklung tätig. Das Unternehmen wird zu den Ergebnissen des 3. Quartals 2004 eine Telefonkonferenz abhalten. Die Konferenz findet um 18:30 MEZ statt. Einwahlnummer ist die +1 (706) 634-2477, Einwahlkennwort ist „Q3 2004 Financial Results“. *1 Das angepasste EBITDA beinhaltet das Nettoeinkommen vor Zinsen, Steuern, Zu- und Abschreibungen, nicht cash-wirksamen aktienbasierten Kompensationen sowie allen Positionen die vom Unternehmen als einmalig bzw. nicht als das Kerngeschäft betreffend eingestuft werden. *2 Nur die in den letzten 12 Monaten der Berichtsperiode aktiv gewordenen Mitglieder werden als aktive Mitglieder gezählt. Weitere Informationen Nordamerika: Ken Ross + 1 (323) 658-3010 kross@matchnet.com Europa: Elmar Bob +49 (69) 7409 3788 elmar@matchnet.com Ende der Mitteilung euro adhoc 04.11.2004 17:25:00 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Elmar Bob +49 (69) 7409 3788 elmar@matchnet.com Guido Pickert Branche: Internet ISIN: US5766601042 WKN: 930129 Index: SDAX, Prime Standard, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: