San Telmo Energy Ltd.

Rekordumsätze bei San Telmo im 3. Quartal und 9 Monaten

Vancouver, Kanada (ots/PRNewswire) - San Telmo Energy Ltd. (WKN: 675088; ISIN: CA7995491007) freut sich, die Ergebnisse für das 3. Geschäftsjahrsquartals und für die am 31. Januar 2005 endende 9-Monatsperiode bekannt geben zu können. Alle Zahlen verstehen sich in Kanadischen Dollar (CAD) Im letzten Quartal verzeichnete San Telmo einen Rekordumsatz von CAD 1.181.775. Gegenüber dem Umsatz von CAD 66.337 im 3. Quartal des Geschäftsjahre 2004 stellt dies einen Umsatzsprung um 1.680% dar. Auch in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2005 wurde mit CAD 2.705.446 der höchste jemals vom Unternehmen erzielte Umsatz verbucht. Gegenüber dem in der Vorjahrsperiode erzielten Umsatz von CAD 222.178 ist dies eine Steigerung um 1.117%. Die Ertragssteigerung ist hauptsächlich auf die im April bzw. Mai 2004 aufgenommene zusätzliche Produktion der Felder McLeod und Gordondale sowie auf die im Dezember bzw. Januar begonnene Förderung aus einer Gasquelle und einer Ölquelle in Teepee Creek zurückzuführen. Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit stieg im 3. Quartal um 1.668% und erreichte CAD 1.463.345, verglichen mit CAD 82.766 im GJ 2004. In der 9-Monatsperiode betrug der Cashflow CAD 1.013.610 gegenüber einem negativen Cashflow von CAD 219.717 im Jahr 2004. San Telmo benutzte den Cashflow zur Finanzierung von Investitionsaufwand und zur Rückzahlung von Schulden für die am 31. Januar 2005 endende 9-Monatsperiode. Das Wachstum ist auf eine Steigerung der Fördermengen und auf sehr feste Produktpreise bei Öl, Erdgas und Flüssigkeiten zurückzuführen. Der durchschnittliche vierteljährliche Ölpreis von San Telmo betrug CAD 50,64/Barrel, bei Gas wurde ein Durchschnittspreis von CAD 6,71/MCF (1.000 Kubikfuss) erzielt. Während der ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2005 konnte San Telmo seine finanzielle Position weiter verbessern. In der 9-Monatsperiode verbuchte das Unternehmen einen Fehlbetrag von CAD 1.381.589 (-CAD 0,03 pro Aktie) und verzeichnete damit eine Verbesserung gegenüber dem Periodenverlust in Höhe von CAD 1.861.274 (-CAD 0,05 pro Aktie) der entsprechenden Vorjahresperiode. Im Verlust des Geschäftsjahres 2005 sind nicht liquiditätswirksame Aufwendungen von CAD 857.325 (2004: null) für Vergütungen in Form von Aktien sowie in Höhe von CAD 1.466.328 (2004: CAD 69.618) für Wertminderungen von Lagerstätten und für den Rückbau von Förderstätten enthalten. Wichtige Produktionsdaten San Telmo ist auf das erzielte Produktionswachstum sehr stolz, da die Tagesmenge in der Periode November - Januar im Vergleich zu den ersten beiden Quartalen des Geschäftsjahres 2005 beinahe verdoppelt werden konnte. Das Verkaufsvolumen in dem am 31. Januar 2005 endenden Quartal betrug durchschnittlich 434 BOE (Barrel Oil Equivalent) pro Tag, verglichen mit 235 BOE pro Tag im 2. Quartal des Geschäftsjahres 2005 und mit 269 BOE pro Tag im ersten Quartal. Aufgrund des Förderbeginns an zwei Quellen in Teepee Creek und dank erweiterter Kompressionsanlagen an der Gasquelle McLeod, welche die Aufnahme der Maximalförderung im Dezember ermöglichte, stiegen die Fördermengen im 3. Quartal an. Weitere Förderdaten: - In der Periode von Dezember 2003 bis November 2004 steigerte das Unternehmen seine Beteiligungen an nachgewiesenen plus wahrscheinlichen Reserven um 353% von 610 mboe (1.000 Barrel Oil Equivalent) auf 2.156 mboe. - Von Dezember 2003 bis November 2004 stieg die Gesamtbeteiligung an nachgewiesenen Reserven von 334 mboe auf 964 mboe. Die vollständigen vorläufigen Abschlüsse sowie die dazugehörigen Erläuterungen und Analysen des Managements stehen bei SEDAR und auf den Internetseiten von San Telmo unter www.santelmoenergy.com/investor/financials.asp zur Einsicht zur Verfügung. Informationen zu San Telmo Energy Ltd San Telmo Energy Ltd. ist ein junges Erdöl- und Erdgasunternehmen mit erfahrenem Management. San Telmo Energy Ltd. wird durch seine in Calgary in der kanadischen Provinz Alberta ansässige 100%ige Tochtergesellschaft San Telmo Energy Inc. betrieben. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Förderung, Exploration und Entwicklung von Reserven, welche für das Unternehmen einen langfristigen Wert bieten. Vorausschauende Aussagen Diese Pressemitteilung kann vorausschauende Aussagen zur Geschäftstätigkeit oder zum finanziellen Zustand von San Telmo Energy im Sinne der "Safe Harbour" Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. Aufgrund zahlreicher Faktoren, von denen einige ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in dieser Pressemitteilung beschriebenen abweichen. TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt für ihre Richtigkeit oder Vollständigkeit keine Haftung. www.santelmoenergy.com ots Originaltext: San Telmo Energy Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Corporate Communications, +1-877-772-9286, info@santelmoenergy

Das könnte Sie auch interessieren: