San Telmo Energy Ltd.

San Telmo Energy Ltd. stösst mit McLeod-Projekt auf Gas

Calgary, AB (ots) - San Telmo Energy Ltd. [Berlin/Frankfurt: ISIN CA7995491007 / USA: STUOF] gibt die positiven Ergebnisse eines Produktionstest bekannt, der am McLeod-Gasbohrloch vorgenommen wurde, das im August gebohrt und Anfang des Monats fertig gestellt wurde. Ein 72-Stundentest wurde am McLeod-Bohrloch vorgenommen. Als Betreiber bohrte San Telmo das Bohrloch bis zu einer Gesamttiefe von 6'266 Fuss (1'910 Meter). Während des Tests produzierte das Bohrloch mit einer maximalen, nicht stimulierten Rate von 6,5 mmcfd (Millionen Kubikfuss pro Tag) mit 325 bbls (Barrel) Kondensat pro Tag (72 API). Das entspricht 1.408 boe/d (barrels of oil equivalent per day) bei einer Konversionsrate von 6:1. Die durchschnittliche Flussrate (16/64 Choke) in den 72 Stunden betrug 2,66 mmcfd mit 101 Barrel Kondensat. Die gesamte Gasproduktion während der Tests betrug 7,8 Millionen Kubikfuss mit 312 Barrel Kondensat bei einem stabilisierten Leitungsdruck von 11.376 kpa (Kilo-Pascal) bzw. 1.600 psi (pounds per square inch) und einer Absenkung von 8,5 Prozent. Es wird erwartet, dass McLeod im November zur Produktion eingebunden werden kann. Gordondale-Projekt San Telmos Gordondale-Projekt, das bis zu einer Zieltiefe von 5'400 Fuss (1'650 Meter) gebohrt und verkleidet wurde, wird derzeit Tests unterzogen. Ergebnisse werden erst nach Abschluss der Testphase vorliegen. Über San Telmo Energy Ltd. San Telmo Energy Ltd. ist ein aufstrebendes Öl- und Gasunternehmen mit erfahrenem Management. Operativ tätig ist die 100-prozentige Tochtergesellschaft San Telmo Energy Inc. mit Sitz in Calgary, Alberta. San Telmo Energy konzentriert sich auf die Akquisition, Entwicklung und Produktion von erwiesenen, entwickelten und unterentwickelten Vorkommen, die dem Unternehmen langfristigen Wert bieten. Die in dieser Pressemitteilung angesprochenen Themen könnten vorausschauende Aussagen, so genannte "Forward-Looking Statements" (entsprechend der Definition dieses Begriffs im Private Securities Litigation Reform Act von 1995) in Bezug auf San Telmo Energys Geschäft oder finanzielle Umstände enthalten. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten signifikant von denen abweichen, die in dieser Mitteilung beschrieben werden, und zwar als Resultat einer Vielzahl von Faktoren, von denen einige ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Der oben stehende Text ist eine Adaption aus dem Englischen. Für eventuelle Übertragungs- und/oder Übersetzungsfehler wird keine Gewähr und/oder Haftung übernommen. ots Originaltext: San Telmo Energy Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: San Telmo Energy Corporate Communications Tel. +1-877-772-9286 Tel. +49-40-484-046-120 E-Mail: STUde@primorisgroup.com

Das könnte Sie auch interessieren: