Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Erneut ein erfolgreiches Spendenjahr für die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

    Bern (ots) - Die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2009 zurück. 20.2 Millionen Franken konnte das international tätige Kinderhilfswerk im vergangenen Jahr an Spenden und Einnahmen generieren.

    "2009 war kein einfaches Jahr, gross war die Unsicherheit, wie sich die globale Wirtschaftskrise auf die Spendeneinnahmen in der Schweiz auswirken würden. Nun können wir aufatmen und auf ein erfolgreiches Spendenjahr zurückblicken", freut sich Christian Hosmann, Geschäftsführer der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz. Die Stiftung konnte im vergangenen Jahr 20.2 Millionen Franken an Spenden und Einnahmen entgegennehmen. "Ich bedanke mit an dieser Stelle ganz herzlich bei der Schweizer Bevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Jahr", ergänzt Christian Hosmann.

    Weltweite Projekte

    Im vergangenen Jahr verwendete die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz 13.3 Millionen Franken für die weltweiten SOS-Kinderdorf-Programme wie SOS-Kinderdörfer, Kindergärten, Schulen, medizinischen Zentren, Sozialzentren, Berufsbildungszentren und Nothilfeprogramme. 3.3 Millionen Franken wurden davon für den Bau neuer Projekte verwendet. 2.7 Millionen Franken konnten für kommende Grosssprojekte zurückgestellt werden. Der Aufwand für die Administration und die Mittelbeschaffung sank auf 21 Prozent.

    Meilensteine der Arbeit 2009 der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz waren der Bau der beiden SOS-Kinderdörfer in Quthing in Lesotho und Dosso in Niger. Die grössten Programmbeiträge wurden im vergangenen Jahr für die Kinder in den SOS-Kinderdörfern in Benguela in Angola, Bangui in der zentralafrikanischen Republik, Kankan in Guinea, Iloilo auf den Philippinen, Itahari in Nepal, Temirtau in Kasachstan, Orijol in Russland und Tehuacan in Mexico verwendet.

    SOS Kinderdorf Schweiz

    SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Die Organisation gibt rund 75'000 Kindern und Jugendlichen in 132 Ländern ein bleibendes Zuhause. 2009 feierte die Organisation ihr 60-jähriges Bestehen.

    Weitere Angaben zur Arbeit der Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz im Jahr 2009 finden Sie im Jahresbericht 2009 welcher auf der Homepage www.sos-kinderdorf.ch als PDF heruntergeladen oder auf der Geschäftsstelle in Liebefeld bestellt werden kann.

ots Originaltext: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz
Marc Bächler, Leiter Kommunikation
Hessstrasse 27A
3097 Liebefeld
Tel.:        +41/31/979'60'64
Fax:         +41/31/979'60'61
Mobile:    +41/78/703'32'95
E-Mail:    marc.baechler@sos-kinderdorf.ch
Internet: www.sos-kinderdorf.ch



Weitere Meldungen: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: