Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Frühlingskampagne von SOS-Kinderdorf: Ihre Spende gibt Kindern ein Zuhause

Aids und Bürgerkriege haben Millionen Kinder in Afrika zu Waisen gemacht. Viele von ihnen haben keine Familie, kein Zuhause mehr. SOS-Kinderdorf ruft mit einer Kampagne in den ersten zwei Aprilwochen die Schweizer Bevölkerung dazu auf, diesen Kindern zu helfen. Auf www.sos-kinderdorf.ch ist ein neuartiges "Spendenspiel" aufgeschaltet: Wer spendet, baut aktiv an einem virtuellen Dorf mit.

    Bern (ots) - Der Verein Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer führt ab heute bis 9. April seine alljährliche Kampagne durch. Mit Werbung und Spendeaufrufen im Fernsehen, in Zeitungen, Zeitschriften sowie im Internet macht das Hilfswerk auf die Not vieler verlassener Kinder in Afrika aufmerksam. SOS-Kinderdorf baut für sie ein neues, bleibendes Zuhause.

    Das Gesicht der Frühjahrskampagne ist der dreijährige Jabu. Sein Vater ist unbekannt, seine Mutter an Aids gestorben. Jabu lebt heute im SOS-Kinderdorf Nelspruit, Südafrika.

    Neu können Spenderinnen und Spender auf www.sos-kinderdorf.ch/bauen spielerisch helfen: Mit jeder Spende nimmt ein virtuelles Dorf mehr Gestalt an. Es steht symbolisch für das neue SOS-Kinderdorf Makeni in Sierra Leone, dessen Bau der Verein der "Schweizer Freunde" finanziert. Ab 2006 finden dort 120 in Not geratene Kinder - die meisten von ihnen Waisen - ein neues Zuhause.

    Die alljährliche Frühlingskampagne des Kinderhilfswerks läuft im Rahmen des Zewo-Sammlungskalenders (www.zewo.ch). Sie wird begleitet durch einen Bericht über das SOS-Kinderdorf Nelspruit in der Sendung "mitenand" auf SFDRS (3. April).

    Spendenkonto: Postkonto 30-31935-2

    SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Die Organisation gibt rund 58.000 Kindern und Jugendlichen in 132 Ländern ein bleibendes Zuhause. Der Verein "Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer" finanziert SOS-Einrichtungen in Entwicklungsländern und Osteuropa.

ots Originaltext: Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer
Christine Leimgruber
Hessstrasse 27a
3097 Liebefeld
Tel.         +41/(0)31/979'60'54
E-Mail:    christine.leimgruber@sos-kinderdorf.ch
Internet: http://www.sos-kinderdorf.ch



Weitere Meldungen: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: