Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

eBay-Auktion zugunsten von SOS-Kinderdorf - Schweizer Prominente stellen persönliche Gegenstände zur Verfügung

Auf dem Online-Marktplatz eBay Schweiz werden seit Mitte September verschiedene Gegenstände von prominenten Persönlichkeiten aus Sport und Gesellschaft zugunsten von SOS-Kinderdorf angeboten. Der Erlös der Auktionen fliesst in zwei Bauprojekte der SOS-Kinderdörfer.

    Bern (ots) - Benutzerinnen und Benutzer des Online-Marktplatzes eBay Schweiz (www.ebay.ch) haben bis Mitte November die Möglichkeit, einen persönlichen Gegenstand von verschiedenen Promis zu ersteigern. Ein signiertes Match-T-Shirt von Roger Federer wurde in der ersten Woche  für rund CHF 800.- ersteigert. Vergangene Woche kamen eine exklusive CD-Sammlung der Mundartband Züri West sowie ein original signiertes T-Shirt der Schweizer Fussballnationalmannschaft "unter den Hammer".

    Unter www.ebay.ch kann zur Zeit das Aquarellbild "Nightbridge" des ehemaligen Benteli-Verlagsleiters und bekannten Moderators eines Kinderprogramms Ted Scapa ersteigert werden. Weitere interessante Angebote, wie zum Beispiel ein signierter Kompass der Sportlerin des Jahres 2003 und aktuellen Weltmeisterin Simone Niggli-Luder, einen Skitag mit Ski-Weltcupfahrerin Nadia Styer, ein T-Shirt der Olympiasiegerin Triathlon, Brigitte McMahon, ein Konzert-Kostüm von DJ Bobo oder der Degen des diesjährigen Olympiasiegers im Fechten, Marcel Fischer, werden laufend bei eBay Schweiz angeboten.

    Weitere gemeinsame Massnahmen für das Kinderhilfswerk sind bereits in Vorbereitung. So finden Mitte November 2004 zum ersten Mal die eBay Schweiz Tage in Zürich statt, eine eBay-Grossveranstaltung, zu der über 1'000 Teilnehmer aus der Schweiz erwartet werden - mit Beteiligung von SOS-Kinderdorf.

    Die Auktionserträge kommen den zwei neuen SOS-Kinderdörfern in Makeni, Sierra Leone und Butovo bei Moskau zugute. Weitere Informationen zu diesen Bauprojekten finden sich unter www.sos-kinderdorf.ch

    SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Seit 1949 hat diese Organisation das Ziel, verlassenen und in Not geratenen Kindern - ungeachtet ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Nationalität und Religion - eine Familie, ein ständiges Zuhause und eine solide Vorbereitung auf ein Leben in Selbständigkeit zu bieten. SOS-Kinderdorf ist in 131 Ländern tätig. In den weltweit über 440 Kinderdörfern und 337 SOS-Jugendwohnein- richtungen werden über 50'000 Kinder und Jugendliche permanent betreut. Sie können im Erwachsenenalter ihr Wissen in ihrer Heimat zum Nutzen aller weitergeben. Somit wird eine nachhaltige Entwicklungshilfe gewährt. SOS-Kinderdorf beschäftigt fast ausschliesslich lokale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Der Verein "Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer", einer der elf europäischen Fördervereine der Organisation SOS-Kinderdorf, feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen.

ots Originaltext: Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer
Yvonne Alessandri
Leiterin Kommunikation
Hessstrasse 27a
Postfach
3097 Liebefeld
Tel.         +41/31/979'60'62
Fax:         +41/31/979'60'61
E-Mail:    yvonne.alessandri@sos-kinderdorf.ch
Internet: http://www.sos-kinderdorf.ch



Weitere Meldungen: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: